Teutonia Tragetaschen - Unterschied ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bbstl 03.09.08 - 21:19 Uhr

Hab mal eine Frage bezügl. den Teutonia Tragetaschen. Als wir unseren Kinderwagen bestellt haben, haben wir die Teutonia VarioPlus Tragetasche mitbestellt.
Jetzt wurde der Kinderwagen geliefert und wir haben die Gestelltragetasche bekommen. Hab es aber gerade erst jetzt gemerkt ( Wagen steht schon seit vier Wochen bei uns zuhause im Karton )!
Kennt jemand den Unterschied zwischen den beiden Taschen ? Lt. Internet haben ja beide die alvi Matratze. Die Gestelltragetasche kann man sehr gut tragen ( gerade getestet ), bei der VarioPlus ist ein Fußsack ( auch später für Sportwagen verwendbar ) mit drinne ...

Was soll ich nun machen ? Mich beim Laden melden; die Gestelltragetasche behalten - weiß jemand irgendeinen gravierenden Unterschied zwischen den beiden Taschen - außer die 30,-€ #kratz#gruebel

Danke
Daniela + BabyBoy Locker ( 33+1 )

Beitrag von seeli1981 03.09.08 - 21:55 Uhr

ALSO..
wir haben die Gestelltragetasche bestellt...aus folgenden Gründen..

A) Die Wanne ist Größer....
B) Die VarioTasche liegt auf dem Sportwagenaufsatz...das heißt, dass wenn du die Tasche raus nimmst..."schleifst" du immer mit der Tasche auf dem Sportwagenaufsatz.....
Da unsere Maus ab und an in der Tasche schlafen soll, (wenn man bei Freunden oder der Family ist) würde das Untergestell schon abgenutzt werden, ohne dass der Sportwagenaufsatz überhaupt mal als solcher genutzt worden ist.
Und C) ist sie viiiiel robuster....es ist halt eine Wanne...wenn du mal mit dem Wagen im Gedränge bist, knickt da nix ein....

LG
Stephi..die hofft dir geholfen zu haben..

Beitrag von taurusbluec 04.09.08 - 08:34 Uhr

hey!

freu dich und behalte die gestelltragetasche, meiner meinung nach die bessere! allerdings ist die varioplus teurer und die differenz würde ich mir schon erstatten lassen.

die gestelltragetasche ist größer und wird direkt auf dem gestell fixiert. die varioplus einfach in den sportwagenaufsatz eingeschoben. durch die verminderte breite und das zusätzliche "gestänge" in der tasche wird sie gerade im schulterbereich sehr eng (besonders im winter mit dicken klamotten).

den fußsack aus der varioplus kannst du sowieso nicht als richtigen wintersack nutzen, dafür ist er nicht dick genug.

lg