Eine Frage zur Haut u. erste Fotos in VK

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 78polly 03.09.08 - 23:12 Uhr

Hallo zusammen,

Moritz hat seit ein paar Tagen total rauhe/trockene Haut an den Beinchen. Ich habe ihn jetzt immer mit Weleda Calendulacreme eingecremt, aber irgendwie ändert sich da garnichts. Das fühlt sich irgendwie so "pickelig" an, obwohl man nichts sehen kann. Kann das wohl noch von der Neugeborenenakne kommen, die hatte er nämlich ganz schlimm, oder hat das nichts mit den Beinen zu tun?

Und wer mal gucken mag, ich hab endlich neue Bilder hochgeladen...

LG
Nina

Beitrag von begilu 03.09.08 - 23:19 Uhr

Süss Deine zwei#herzlich,

meiner hatte auch diese rauhen Stellen an den Beinchen, ging von ganz alleine wieder weg.
Musst nur Geduld haben, wie auch bei der Neugeborenenakne ( unreinen Haut ).

Lg Yvonne

Beitrag von hollyvi 03.09.08 - 23:56 Uhr

Alyssa hatte lange trockene Haut, haben dann Melkfett zum eincreme an den Stellen genommen und es hat geholfen.

Schöne Fotos ;-) .

LG Yvonne + Alyssa Julie 16 Monate und 15 Tage alt
http://www.alyssajulie.de

Beitrag von taria78 04.09.08 - 04:31 Uhr

meine hebamme hat gesagt, dass ist normal, die "pellen" sich einmal und man solle nix drauf schmieren!