Kauft Ihr Gummistiefel?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wir3inrom 03.09.08 - 23:20 Uhr

Und wenn ja, was zahlt ihr maximal dafür?
Worauf achtet ihr beim Kauf?
Gefütterte, mit Zugband am oberen Rand?

Schadstoffe, die in Kinderfüße übergehen (könnten), geben die euch zu denken?

Organisatorische (weil kauflustige) Grüße aus Rom
Simone

Beitrag von pfeiferlspieler 03.09.08 - 23:32 Uhr

- beim Kinderbasar maximal 2 Euro
- bei Ebay 1 Euro plus Frachtkosten
- im Laden kaum unter 5 Euro (Aldi 5,- Tchibo 10,-)

Wir haben sehr viele, da wir sehr viele brauchen: 2 Paar ungefütterte für Mina, 1 Paar gefütterte für Mina, 1 Paar ungefütterte für Malik, 1 Paar gefütterte bzw. Füßlinge plus Stiefel in nächster Größe für Malik.

Im Kindergarten geht es nicht ohne Gummistiefel, weil die auch rausgehen wenn die Wiese nass ist und wenn die Kids jeden Tag heimkommen mit total matschigen Schuhen, dann gibt man freiwillig Geld für Gummistiefel aus.

Wegen Schadstoffen mach ich mir da weniger Sorgen (haben doch immer auch Socken an), eher die Passform, da sie ja meist sehr steif sind. Manche kann man oben zubinden mit nem Zugband, andere haben ab Knöchelhöhe einen wasserdichten Stoff, der den Schuh beweglicher macht.

Viel Spaß beim Shoppen

Tanja

Beitrag von dimi_weiss 03.09.08 - 23:55 Uhr


.. wieder mal so ein langweiliges silopo....



Beitrag von schnuckimausi86 04.09.08 - 00:23 Uhr

:-[

Beitrag von wir3inrom 04.09.08 - 09:41 Uhr

Brauchst dich nicht schämen, Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung!

Beitrag von schnuckimausi86 04.09.08 - 00:25 Uhr

Hallo Simone,

Wir wollen für Justin auch Gummistiefel kaufen,aber haben leider noch keine in seiner größe bekommen (meistens schon ausverkauft) oder viel zu teuer.

Wir kaufen keine Gummistiefel die 20-30€ kosten achten aber trotzdem auf die Faktoren die du genannt hast.

LG Susi+Justin*01.04.07

Beitrag von kja1985 04.09.08 - 00:31 Uhr

Gummistiefel sind die wichtigsten Schuhe für meine Tochter. Im Sommer läuft sie fast nur barfuss (immer noch, sie weigert sich Schuhe anzuziehen) und im Herbst, Winter am Liebsten Gummistiefel...Wir kaufen ungefütterte und ziehen dann notfalls dicke gestrickte Socken an.

Ich zahl gar nichts dafür, Schuhe sind Omasache und die kauft sie im Fachladen. Ich hab also keine Ahnung wie teuer.

Beitrag von tigerente07 04.09.08 - 06:38 Uhr

Hallo Simone,

auch bei uns sind Gummistiefel sehr wichtig!

Mein Mann legt gerade die Aussenanlage an, deshalb ist er mit Enya sehr oft draussen!
Ich bin froh, dass sie die Gummistiefel hat, denn sonst wären ihre richtigen Schuhe sicherlich schon sehr mitgenommen.

Gekostet haben die Teile 25 Euro im Fachgeschäft, sie sind von der Marke Giesswein und wurden in Deutschland hergestellt.

Liebe Grüße

Sabrina + Enya (05.08.2007)

Beitrag von brausepulver 04.09.08 - 09:13 Uhr

Ich bin seit Wochen auf der Suche nach Gummistiefeln in Realgr. 23 #augen Im großen Berlin ist da nichts zu finden. Ich mache da ebensowenig abstriche wie bei normalen schuhen! Also sollten sie Markenschuhe sein, die eine gute Sohle haben - Preis ist bei Schuhen nebensächlich! Dafür kauf ich meiner Tochter keine (bzw. kaum) Kleidung #cool

Beitrag von starletscarlet 04.09.08 - 10:30 Uhr

Hm, Gummistiefel sind die einzigen Schuhe, die ich bei Deichmann kaufe. 7 Euro, ungefüttert, notfalls werden eben dicke Norwegsocken drunter gezogen.
Achso, Zugband am oberen Rand finde ich schon sehr praktisch.

Grüße aus dem nassen, kalten Deutschland. Wir gehen gleich Pfützenhüpfen... ;-)

Katha

Beitrag von clautsches 04.09.08 - 10:45 Uhr

Jap! :-)

http://www.unserbaby.de/miclau/content-r214908.html

Hab die im normalen Schuhladen gekauft, für ca. 6 Euro.

Wichtig war mir das Zugband und dass er gut damit laufen kann.
Über Schadstoffe mach ich mir keine großen Gedanken. Leon ist nie barfuß in den Schuhen und hat sie auch sehr selten an.

LG Claudi

Beitrag von snutel77 04.09.08 - 10:53 Uhr

Hi,

habe Moritz diese hier gekauft:

http://www.baby-markt.de/PLAYSHOES+Gummistiefel+Bunt.htm

Sind sehr zufrieden mit denen.

Ganz ehrlich, mehr als 12 € würde ich nicht für Gummistifel ausgeben. Und dann verrate ich dir noch einen "Trick":

Moritz trägt immer reine Wollsocken drin. Er hat dadurch immer trockene (keine schwitzigen) und angenehm temperierte Füsse. Was viele nämlich nicht wissen: Wolle wirkt temperaturausgleichend, also auch bei 20 °C Aussentemperatur sind Wollsocken super in Gummistiefeln!
Wers nicht glaubt, sollte es einfach mal selber ausprobieren!
Viel Spass beim Shoppen!

LG
Snutel77

Beitrag von wir3inrom 04.09.08 - 10:56 Uhr

Ja, das mit den Wollsocken kenne ich noch aus meiner Zeit bei den Pfadfindern. ;-)

Beitrag von snutel77 04.09.08 - 11:52 Uhr

Hey,

du warst auch bei den Pfadfindern? Ich auch...#hicks

LG
Snutel77