HILFE mein kleiner Engel ist total unruhig!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buersty79 04.09.08 - 00:03 Uhr

Sehr spät aber vieleicht ist ja noch ne Hilfe wach.
Also wie schon oben gesagt, unser kleiner ist total unruhig,das heißt er schläft sehr unruhig aber das schlimmste ist, das er beim Stillen so ungeduldig ist und wenn er dann endlich dran liegt trinkt er als ob ihm jemand etwas wegnehmen will.
Leider schluckt er deshalb viel Luft und jetzt bricht er oft alles wieder aus, weil er so aufgeregt ist.
Hat irgend jemand nen Tip wie ich ihn ruhiger bekomme?
Kann ja für den kleinen auch nich gut sein, vorallem das unruhige schlafen.

Danke für den kleinsten Tip
Gruß Heike

Beitrag von maxi_tiger 04.09.08 - 07:48 Uhr

Hi Heike,
wie alt ist dein Kleiner?
Gibst du ihm einen Schnuller? Das hilft auch, auch wenn´s viele Gegner gibt. Wenn man den Schnuller wie ein Medikament einsetzt, also bewusst und nicht immer, ist es kein Problem.
Hat er evtl. den Reflux? Das heißt, dass der Magen nicht richtig schließt und die kleinen haben nach dem Essen Sodbrennen...
Habe Johanna im Tragetuch ruhig bekommen. Aber das geht halt nur außerhalb vom Stillen ;-)
LG
Kristina #herzlich

Beitrag von buersty79 04.09.08 - 08:46 Uhr

Guten morgen Kristina

Also unser süßer ist 5 wochen und 2 tage.
Da er in vielen Hinsichten nach seiner Mama kommt nimmt er nicht wirklich einen Schnuller manchmal behält er ihn drin manchmal würgt er sogar wenn man ihm ihn gibt und so war es bei mir auch habe wohl dann nur noch den daumen genommen.
Mit dem Schließen des Magens , keine Ahnung, im krankenhaus haben die schwestern vor 5 wochen bloß gesagt das er sehr gierig trinkt und deshalb viel mir das Anlegen auch anfangs schwer das klappt ja nun.
Aber er liegt sogar im bett und rudert mit den armen wie wild und stöhnt sehr viel und das im schlaf und ich habe das gefühl das es immer schlimmer wird.
Außer im Wagen da schlafen wir ruhig sobald der wackelt.
Ach ich weiß doch auch nicht.

Gruß Heike