Sie steht so wackelig!!!????????????

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 4581 04.09.08 - 07:00 Uhr

Guten Morgen!!!!!!!!

Meine Zwillingstochter (13.07.07/34+0) steht total wackelig auf ihren Beinen wie eine Gummipuppe!

Ist das normal??? Kenne das von ihrem Bruder gar nicht, der hat von Anfang an fest gestanden.

Sie robbt auch erst seit ca. 1 Monat und setzt sich jetzt seit einer Woche selbständig hin.

Dann kommt sie immer zu mir gerobbt wenn ich auf dem Boden sitze und will meine Hände das ich ihr hoch helfe, aber wenn sie steht ist sie ganz wackelig.

Sollte ich mir Sorgen machen???

LG Verena

Beitrag von yvschen 04.09.08 - 08:48 Uhr

hallo verena sorgen machen brauchst du dir nicht.du hast ja geschrieben sie robbt erst seit einen monat also ist so noch nicht bereit für das stehen-Du solltest ihr auch nicht helfen sondern sie muss es selber machen und wenn sie es nicht kann dann ist sie noch nicht bereit.Die muskeln müssen ja erstmal gestärkt werden.
Lass ihr noch etwas zeit,das kann dann alles ganz schnell gehen.

lg yvonne

Beitrag von carin68 04.09.08 - 14:07 Uhr

Genau so ist es. :-)

Meine Tochter ist am 7.6.07 in der 34. Woche geboren. Sie zieht sich inzwischen selbst überall hoch und manchmal steht sie auch schon frei. Aber auch ihr fehlt noch die Kraft, um länger stabil zu stehen. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo.

Mein erster Sohn lief mit 15 Monaten, der zweite mit 11. Beide kamen in SSW 36+0 auf die Welt. Vergleichen bringt nichts. :-)

Lass Dir und Deiner Maus noch etwas Zeit.

LG, Carin68

Beitrag von 4581 04.09.08 - 15:50 Uhr

Ist schon richtig. Hab halt bissl angst das doch was ist, und ich mir später Vorwürfe machen muss das ich nicht sofort zum Arzt bin........................

Aber ich denke auch das sie vll. noch was Zeit braucht. Sie ist ja sonst total unauffällig!!!!!!!!!!!!!

Ihr Bruder ist im Gegensatz zu ihr schon viel weiter, vll. fällt es mir deshalb auch besonders auf....

LG und #herzlich'en Dank!!!!!!!!!