Tempiabsacker an ES+9- was könnte das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scha 04.09.08 - 07:22 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=319039&user_id=670887


Huhu Ihr Lieben,

Meine Tempi hat heute früh einen richtigen Absturz hingelegt...wieso denn das? Hatte gestern Abend ständig ein Stechen im Unterleib für ein paar Stunden... Ist jetzt aber wieder weg..

LG Nina

Beitrag von ashandra1 04.09.08 - 07:23 Uhr

Solche Absacker gibt es oft, das hat damit zu tun, das der Östrogenwert kurzzeitig absackt... fällt allerdings nur zufällig auf die Zeit der möglichen Einnistung.

Viel Glück

Beitrag von scha 04.09.08 - 08:20 Uhr

Danke für deine Antwort.. Hmm bei den meisten seh ich diesen Absacker aber meistens schon bei ES+5 oder +6 ?! Falls die Tempi morgen also wieder steigt war es nur der Östrogenabfall!? Na dann hoff ich mal, das ich nochmal die Kurve kratze ;-)

LG Nina