Käffchen?

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 07:42 Uhr

Guten Morgen, Mädels,

der Kaffee ist fertig, Kaffeeduft wabert...

Los, kommt in die Puschen - oder seid ihr wieder nicht in die Kiste gekommen gestern abend, habt ihr wieder gechattet bis tief in die Nacht!?

Augen auf!

Lächeln!

Kaffee fassen!

#tasse #tasse #tasse

Nele

Beitrag von kinslayer 04.09.08 - 08:18 Uhr

Moin.

Wir sind drüben bei Silk. Komm doch rüber auf nen kurzen Sprung.

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 08:24 Uhr

Mach ich nachher auch. Meinen kalten Kaffee bring ich mit. ;-)

Bis dann!

Beitrag von wonka 04.09.08 - 08:27 Uhr

Was schleichste hier denn rum, Eulchen #kuss
Ich nehme deinen kalten Kaffee, solange kein Zucker drin ist! ;-)

Beitrag von delo24 04.09.08 - 08:39 Uhr

Kannst auch meinen haben...der is heisssss

Beitrag von wonka 04.09.08 - 08:48 Uhr

Den nehme ich gleich hinterher.
Gut geschlafen? Schon alle Kinder aus dem Haus?
Ich habe noch eine Schonfrist von 13 Minuten, dann öffnen sich die Türen und ich stelle mein Schild auf ;-)

Beitrag von delo24 04.09.08 - 08:53 Uhr

Schlaf,wie jeden morgen abgebrochen #aerger

Männe wech,Kids wech...bleiben nur noch ich und der Hund.Den bring ich irgendwann mal zur Hundeschule.Dann is der auch noch weg :)

Dass heisst,die stürmen dir gleich die Bude?

Beitrag von wonka 04.09.08 - 08:56 Uhr

Ich hoffe mal nicht.
Aber wie gesagt, sie lesen nur ein Wort aus dem Schild heraus und denken, sie seien richtig.
Aber nicht mehr lange, noch ein paar Wochen und ich bin wieder anderweitig untergebracht.
Back to roots sozusagen ;-)
Und habe dann wieder mehr mit den Jugendlichen als mit den Eltern zu tun. Das wird schön.
Oh, noch 5 Minuten.
Schnell noch ein zwei Schluck ... #schwitz

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 09:38 Uhr

Verbrenn dir nicht das Schnäuzchen! :-p

Beitrag von wonka 04.09.08 - 10:23 Uhr

Du bist böse #schmoll
kriegst keine Gummibärchen.

Beitrag von just_me63 04.09.08 - 12:23 Uhr

Zu ALT für dich, mein Junge!

Beitrag von delo24 04.09.08 - 12:50 Uhr

ach faxen.is doch´n super alter ...:-)

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 15:42 Uhr

Danke #hicks

Kompliment zurück: Schönes Bild hast du.
Und ein schönes Instrument. Spielst du?

Nele

Beitrag von delo24 04.09.08 - 16:04 Uhr

:-)

ich bin musikerin...das heisst,dass ich noch mehrere instrumente spiele.
du auch?


del

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 16:17 Uhr

Ich bin keine Musikerin. Aber ich lerne seit einem Jahr Klavierspielen - nur so für mich. Macht Spaß.

Mein Sohn und mein Stiefsohn spiel(t)en Akkordeon, sogar ganz gut.

Liebe Grüße

Nele

Beitrag von delo24 04.09.08 - 16:37 Uhr

Klavier is echt klasse.Wenn Du schon ein Jahr spielst,dann kannst Du ja schon ganz tolle Lieder ;-)
Ich schlag mich grad mit "Drei Haselnüsse für Aschenblödel" rum #schwitz

Was spielst Du denn für Sachen?

Und: Akkordeon is wieder voll modern :-)

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 17:39 Uhr

Naja, klar hab ich schon einiges gelernt, und als ich vor einem Jahr angefangen habe, konnte ich noch nicht mal Noten deuten.
Aber ich hab echt gedacht, es ginge schneller mit dem Lernen. Aber erstens hab ich nicht so viel Zeit, wie ich üben müsste, damit es vielleicht wirklich schneller ginge, und zweitens muss halt mein Kopf erstmal kapieren, dass das, was die Augen lesen, von den 10 Fingern gleichzeitig umgesetzt werden muss... Das geht nicht so schnell...
Habe da schon herbe Enttäuschungen von mir erlebt...
Was spielst du denn noch für Instrumente?

Beitrag von delo24 05.09.08 - 11:09 Uhr

Das ist echt nich einfach...grad mit der linken hand den baßschlüssel wieder umsetzen...

ich spiel einiges - von klavier über keyboard,akkordeon,gitarre,flöte #schock :-) melodika,orgel und im winter fang ich dann auch noch mit geige an.eigentlich auch nur wegen andre rieu :-)

aus welchem klavierbuck spielst du denn gerade?


lg del

Beitrag von nele0511 05.09.08 - 13:03 Uhr

Ja, ganz gemein sind die Stücke, wo die linke Hand zwischen Violin- und Bassschlüssel wechselt... Das krieg ich einfach nicht auf die Reihe. Wahrscheinlich fehlt mir da 'ne Windung.

Ich lerne aus der Russischen Klavierschule, nebenbei krieg ich immr noch ein paar kleine Stücke (Stückchen) von Schubert und so.

Es macht Spaß, aber es ist schwieriger als gedacht.
Hut ab, dass du soviel Musik machen kannst.
Bist du in einem Orchester - oder in 'ner Band - oder Solistin?

LG Nele

Beitrag von nele0511 04.09.08 - 15:38 Uhr

Bis jetzt hab ich dich gemocht, Jens. #aerger

Und dann noch ALT groß und unübersehbar geschrieben... Grmpffffff..........

Naja, man ist so alt wie man sich fühlt - und ich fühl mich JUNG. Jung genug für euch auf jeden Fall...

Nele

P.S. ist die 63 in deinem Nick eigentlich dein Geburtstjahr??? #kratz

Beitrag von just_me63 05.09.08 - 09:34 Uhr

Du hast mich gemocht?
Red nicht rum, du kennst mich nicht mal #huepf
Aber das kann man ja ändern:

Jens #cool Jens Blond #cool

Beitrag von nele0511 05.09.08 - 09:48 Uhr

Gerührt.
Nicht geschüttelt. #huepf

Okay - deine Beiträge fand ich gut...









Aber es stimmt schon, dass du noch gewaltig älter bist als ich... ? :-p

Beitrag von just_me63 05.09.08 - 10:31 Uhr

Man ist so alt wie man sich fühlt.
Ich könnte dein Großvater sein! Ein bißchen mehr Respekt vor´m Alter wär nicht schlecht, Mädel!

Beitrag von nele0511 05.09.08 - 11:24 Uhr

>>Man ist so alt wie man sich fühlt<<

Ähm - haste von mir, die Weisheit, nä?!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1651483&pid=10652375&bid=25

Den Großvater schaffste nicht ganz, mein Junge. ;-)

Nele

Beitrag von just_me63 05.09.08 - 16:52 Uhr

Mein Junge? #schock
Komm du erstmal in meine Alter, Alte! :-p
Bei mir ist der Lack schon ab, aber bei dir bröckelt er bestimmt auch schon, oder? ;-)

  • 1
  • 2