sorry ich nochmal wegen Ovutest,ist voll komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jamjam1985_19 04.09.08 - 08:34 Uhr

Hey,

sorry das ich noch ein Posting eröffne.

Ich habe eben einen Ovutest gemacht und zwar einen von babytest.de,der war eindeutig negativ und einen von Pre-Plan,der war eindeutig positiv.

Wem soll ich jetzt glauben?

Danke nochmal

Mirjam

Beitrag von saskia33 04.09.08 - 08:42 Uhr

Vergiss die von Babytest,die sind für die Tonne!!

lg sas

Beitrag von die_schwangere 04.09.08 - 08:48 Uhr

das gleiche problem hatte ich gestern auch

hatte aber ovutest von der gleichen sorte
der eine positiv der andere negativ#kratz

keene ahnung was das soll

vielleicht liegts bei dir ja auch daran das du zu früh getestet hast
man sagt ja man solle ovus zwischen 10-20uhr machen und vorher eine stunde nix getrunken haben

Beitrag von shiningstar 04.09.08 - 09:11 Uhr

Ovu's soll man auf keinen Fall mit Morgenurin machen.
Der meiste LH-Wert ist ab 12 Uhr im Urin...
Es sei denn Du "orakelst", dann musst Du natürlich Morgenurin nehmen.
Ich kann Dir die Ovu's von Facelle (Rossmann) empfehlen...

Beitrag von finnundole 04.09.08 - 10:17 Uhr

hallooo...

ovus soll man net mit morgenurin machen??? habe letzten sonntag mit morgenurin nen positiven ovu von clearblue...#kratz...was denn nu??? in der beschreibung steht 4 stunden vorher ni auf toilette...das schaff ich tagsüber gar ni weil ich ein vieltrinker bin...:-p und da dacht ich morgens passt das...:-(

lg katja