Meine Mama wird auch 50 und wir brauchen ein "Spiel"

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von wendy23 04.09.08 - 08:35 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Ma feiert am 27.09. ihren 50. Geburtstag und wir 3 Kinder möchten ihr gerne ein Wellness-Wochenende schenken. Dafür muss sie aber vorher noch was "tun". #schwitz

Hat jemand eine Idee, was man da auf so einer Feier "spielen" kann? Hatte schon an ein Foto-Ratespiel gedacht, bei dem wir ihr Babyfotos von uns ganz groß auf Leinwand zeigen und sie muss sagen, wer von uns es ist... aber es geht sicher noch origineller...#kratz

Danke schonmal für Eure Tipps!

Gruß
Maike

Beitrag von buzzelmaus 04.09.08 - 10:24 Uhr

Hallo Maike,

wir haben meinen Eltern zur Silberhochzeit auch einen Gutschein geschenkt. Aber den haben sie auch nicht einfach so bekommen.

Wir haben ein Spiel daraus gemacht, dass ging so.
Der Gutschein wurde in einen rießgen Karton ganz unten hinein gelegt. Der Karton wurde dann mit Styropor Kugeln (nicht die kleinen Mini-Minikügelchen, sonder so Tischtennisball große) aufgefüllt.

Dan haben wir einen kleinen Karton genommen - so Schuhkartongröße, kann auch kleienr sein und haben da ein Symbol für den Gutscheininhalt reingemacht. Wäre also bei Euch z.B. ein Handtuch oder ein Massageöl.

Dann hab ich mich mit diesem kleinen Karton vor die Leute gestellt und fing an. Hier nun das Spiel (Du musst es nur für Euch abwandeln):

Für euch liebes Brautpaar ist gerade dieses Päckchen abgegeben worden.

→ Das Päckchen wird dem Bräutigam überreicht



Halt liebe *__________, überlege und schau
*Name des Geburtstagskindes
und gebe es zum Öffnen deinem lieben Mann!

Nun lieber *__________ ist das Päckchen in deinen Händen
*Name des Mannes
und du darfst es einmal wenden.
Doch das Päckchen gehört nicht alleine dir,

gib es dem Herren, der am weitesten weg sitzt von dir!

Wenn du auch sehr weit vom Geburtstagskind sitzt,
nein deine Anwesenheit hat man nicht verschwitzt.

Sieh dich einmal um und beweise deinen Schneid
und bringe es der Frau mit dem schönsten Kleid!

Dein Kleid ist zwar hübsch und fein,
doch gehört dir das Päckchen nicht allein.
Steck nicht in alles deine Nase,
sondern gib es dem Herrn mit der größten Nase!

Die größte Nase hast du nicht,
denn gemessen hat sie das schicke Frauchen nicht.
Aber in dem Päckchen ist was aus dem Laden,
drum gib es der Frau mit den schönsten Waden!

Du hast wirklich schöne Waden und schöne Beine hast du auch,
drum gib das Päckchen schnell dem Mann mit dem dicksten Bauch!

Du meinst wohl man macht dir den Hof
und alle möchten mit dir zum Schwof,
doch komm sei nicht so stur
und bring es der Frau mit der schönsten Frisur!

Dein Frisürchen ist wirklich zu beneiden,
doch sei ein bisschen bescheiden,
denn das Päckchen ist noch nicht am rechten Platze,
gib es schnell dem Herrn mit der größten Glatze!

Deine Glatze ist ja eine große Ehr',
denn dass kommt vom vielen Studieren her.
Doch heute lass' das Studieren sein
und bring es der Frau mit den schönsten Äugelein!

Schöne Augen sind ja immer ein Genuss,
zum Dank dafür gib dem Herrn mit der Glatze einen Kuss!

Doch das Päckchen muss noch immer wandern,
gib's dem größten Herrn von allen Anderen!

Du bildest dir jetzt wohl ein,
dass du der Größte seiest ganz allein,
doch gibt's noch Größere auf der Welt,
denn für das Geburtstagskind war das Päckchen ja schließlich bestellt!

Das wäre auch wirklich allerhand,
Du bist bestimmt auf dessen Inhalt gespannt.

(Wenn im Paket etwas zu Essen ist:)

Lass Dir den Inhalt langsam munden,
denn er soll Dir bescheren frohe Stunden!


Dann soll Deine Mama das Geschenk auspacken! Ah, toll, ein Handtuch! Aber das war natürlich noch nicht alles, sagst Du dann. Den großen Karton würd ich mit einem Tuch bedeckt einfach ganz offen stehen. Das Tuch dann in diesem Moment abziehen und sie muss dann das Geschenk auspacken. Der große Karton sollte so groß sein, dass sie hineinsteigen kann bzw. mit den Armen gerade so bis zum Boden kommt. Sie darf das Styropor nicht rausräumen, sondern muss nach dem Geschenk wühlen! Notfalls muss sie reinsteigen!

Den Gutschein kannst Du entweder am Boden mit Tesafilm etwas befestigen oder an den Seiten. Je nachdem, wie schwierig ihr es Deiner Mama machen wollt.

Hoffe, das hilft Dir!

Alles Gute und viel Spaß
Susanne

Beitrag von wendy23 07.09.08 - 10:09 Uhr

Danke Susanne!

Das Spiel kommt mir sehr bekannt vor. Wurde glaube ich schon auf der Silberhochzeit von Tante und Onkel gespielt, daher können wir das mit meiner Mutter nicht nochmal machen...

Aber super Idee, um die Leute bei Laune zu halten!

Gruß
Maike

Beitrag von regina_31 05.09.08 - 08:11 Uhr

Hi Maike..

ich bin leider zu doof, um einen link hier
reinzubekommen.
Gib doch mal bei Youtube

die lustigen 3 Tenoere ein.

Das haben wir zu einem 50. Geburtstag gemacht..
und ham uns fast in die Hosen gemacht vor lachen..

wenn Du genaueres wissen magst, schreib mich
einfach an.

Ist der absolute Kracher !!!!
Gruss Regina

Beitrag von regina_31 05.09.08 - 08:13 Uhr

ach...

die drei tenöre aus wermelskirchen sind
besser :-)