Baby ab 3 Uhr immer total unruhig

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von laney2 04.09.08 - 08:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,


mein Tochterr ist ier Monate alt, und schläft seit circa 6 Wochen total unruhig, sie geht so um 10 Uhr absnds ins bett und schläft dann bis 3 uhr, dann wird sie gestillt und anschließend wacht sie dann bis 7 uh jede stunde auf, wälzt sich rum und ist ganz unruhig ich dock sie dann immer an, wirklich trinken tut sie nicht. sie schläft dann ab drei meistens bei mir im bett, vorher im anstelbett direkt neben mir. und morgens um sieben schietert sie die windel voll...

kennt das wer und weiss irgendwer nen guten tipp?

liebe grüße, laney

Beitrag von emmy06 04.09.08 - 09:04 Uhr

Hallo...

Du musst abwarten. Das gibt sich mit der Zeit und der weiteren Reife und Entwicklung Deines Kindes.

In der Zeit zwischen 3/4 Uhr beginnt das Verdauungssystem wieder seine Arbeit und das merken die Kleinen und sind deshalb oft unruhig.


LG Yvonne

Beitrag von laney2 04.09.08 - 09:13 Uhr

Danke :-)

es gibt also noch hoffnung auf besserung :-)