Wie hoch sind denn die chancen ? und wann testen? erfolg

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von chez11 04.09.08 - 09:07 Uhr

huhu

Ich bin heute Transfer+3, 25 Jahre und habe schon eine Tochter.

Wie hoch sind denn eigentlich die chancen bei icsi genau, überall liest und hört man was anderes, mal was von 30% oder 40% aber auch 80% hab ich schon gelesen.

wir haben uns 2 krümel (ein 5 und ein 6 zeller) einsetzen lassen.

Und wie läuft das bei einer icsi mit dem testen daheim, meine tochter entstand normal und ich habe bereits bei ES+10 nen fetten positiven test gehabt, das wäre ja bei der icsi reintheoretisch TF+7.

Heute zieht es wie verrückt im UL, jetzt müsste doch langsam die einnistung stattfinden ???#kratz

ich glaub das warten macht mich ganz#schock#schock#schock#schock#schock#schock

irgendwie muss man ja die zeit rum kriegen#hicks#hicks#hicks

wann habt ihr getestet ???
Hab erst am 15.09 BT#schock

LG und allen einen schönen Tag;-)

Beitrag von wantababy 04.09.08 - 09:12 Uhr

Hallo

Also ich habe gestern im Ökotest Spezial gelesen, daß nur 20% aller ICSI's mit einer erfolgreichen SS enden.

Ich wünsch dir viel #klee

LG
Bridget

Beitrag von chez11 04.09.08 - 09:16 Uhr

huhu

echt nur 20%#schock das ist aber echt wenig#schmoll, meine ärztin sagte irgendwas von 40%, hatte aber eben mal im netz geguckt da findet man auch überall unterschiedliche angaben.

lg;-)

Beitrag von nicole577 04.09.08 - 09:17 Uhr

Hallo!

Bei uns wird es wohl auch auf ne ICSI rauslaufen und man hat uns in der KiWuKlinik gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei 25-30% liegen würden. Da kann man nur hoffen, dass man zu den 25-30% gehört!

LG Nicole

Beitrag von shalina2 04.09.08 - 10:25 Uhr

Hallo!

Guck mal hier:
http://www.meb.uni-bonn.de/frauen/DIR_downloads/dirjahrbuch2006.pdf

Da sind die ganze Zahlen, Fakten und Wahrscheinlichkeiten in % aufgeführt...

LG Shalina