Suche Spruch/Text f. Einladung kirchl.Trauung

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von xysunfloweryx 04.09.08 - 09:31 Uhr

Hallo,

wenn wir kirchlich heiraten, sind wir bereits standesamtl. verheiratet. Habt Ihr ne Idee, welchen Spruch auf die Einlad. karte kann und was sonst noch wichtig ist, was auf der Karte stehen sollte? Danke!!

LG die noch unerfahrene Sun :)

Beitrag von sanne35 04.09.08 - 10:11 Uhr


Hallo nochmal!

Wir waren in der gleichen Situation und haben folgendes geschrieben:

"Für unseren gemeinsamen Lebensweg möchten wir nun noch Gottes Segen erbitten. Daher laden wir Dich/Euch am ................um..................in...........#bla

Anschließend möchten wir mit Dir/Euch feiern!
...........................#bla"

Wir heiraten am Samstag auch fast 1 Jahr nach unserer Standesamtlichen Hochzeit.#huepf

Ich hoffe, ich konnte helfen!
Sanne

Beitrag von xysunfloweryx 04.09.08 - 10:42 Uhr

Danke!

Euch viel Spaß ;)

Beitrag von arwen1978 04.09.08 - 13:45 Uhr

hallo sun,

mein mann und ich haben vor zwei wochen kirchlich geheiratet..standesamt war im dez 2006..

unsere einladung habe ich selber gemacht.. vorn auf der karte stand nur einladung und dann ein bild von einem strichmännchenbrautpaar
der text innen :

das versprechen einander in liebe festzuhalten, geben wir uns am....um...in der.....kirche ...in......
danach wollen wir unseren entschluss kräftig feiern und laden in die gaststätte....ein.

wir würden uns sehr freuen diesen besonderen tag mit dir/euch erleben zu dürfen.

ich hoffe ich konnte helfen.. viel spaß bei den vorbereitungen...