FEBIS - alles klar???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von freckel 04.09.08 - 09:49 Uhr

einen guten MORGEN alles zusammen,

na, wie sieht es bei euch aus? ich trink gerade meine erste #tasse milchkaffee... hmmm... stell euch gerne auch einen hin #tasse, greift nur zu...

was machen eure bäuche u merkt ihr die kleinen schon??? u die müdigkeit??? die ist bei mir irgendwie das schlimmste, habe den eindruck, dass ich die echt gar nicht mehr los werde #gaehn... heute nacht habe ich auch echt schlecht geschlafen so einer doofen erkältung... bsss... schrecklich...

mein bauch wächst u wächst, zugenommen habe ich jetzt so 3kg u fiebere dem nächsten FA-termin in 3,5 wochen entgegen...

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von -sasa- 04.09.08 - 09:54 Uhr

Guten Morgen Eva,
einen schönen Milchkaffee hatte ich heute auch schon, hmmm, lecker.
Mein Bauch will einfach nicht wachsen, dabei ist der Bewohner 16cm groß, wo es sich wohl versteckt
hat!? :-p
Ich bilde mir ein, manchmal was zu merken. Das fühlt sich dann an, wie eine zerplatzende Seifenblase, als wenn die Därme etwas verrückt spielen, aber nur ganz kurz und dann ist es wieder weg. Denke mal, dass das was sein könnte, aber vielleicht bilde ich es mir auch nur ein. Hatte Montag wieder einen US und es war sehr munter und verspielt, echt klasse. Jetzt muss ich wieder 5 Wochen warten. Hoffe, dass ich dann auch sehe, was es wird.
Zugenommen habe ich wenn überhaupt ein Kilo,
das schwankt bei mir ja eh immer so ein bisschen.
Ansonsten geht es mir sehr gut. Manchmal etwas müde, aber wenn man um 5.30 aufsteht, dann darf man das auch sein. :-)
Alles Gute weiterhin.
LG Sasa 17+0

Beitrag von freckel 04.09.08 - 10:15 Uhr

wow schon 16cm... na, das ist schon einiges... ich bin auch so neugierig was ich da wohl ausbrüte.... mann, mann, vielleicht habe ich ja beim nächsten termin glück...

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von -sasa- 04.09.08 - 10:19 Uhr

Ja, also rechnerisch zumindest. Ganz genau kann man das ja sicher nicht sagen, aber sie hat die Femurlänge gemessen und danach müssten es dann so 16cm sein. War auch total erstaunt. Mein Zwerg hat sich prompt die Nabelschnur geschnappt und zwischen die Beine gelegt, damit ich nichts sehen kann. Gemeinheit. :-(

Beitrag von freckel 04.09.08 - 10:29 Uhr

grins... ja so sind se... lassen sich nicht so gerne in die karten schauen :-p

Beitrag von omamaus 04.09.08 - 09:57 Uhr

Guten morgen
Bin mal gespannt wenn ich mal wieder #tasse trinken kann.Mir ist immer noch so so so übel.Ja nachts kann ich auch schlecht schlafen ,muß immer zur Toilette. War gestern beim Fa,dem Baby geht es gut#freu.Nur liegt der Mutterkuchen zu tief.

#herzlich Omamaus

Beitrag von freckel 04.09.08 - 10:17 Uhr

na, dann drück ich dir mal die daumen, dass die überlkeit mal bald verschwindet... damit hatte ich zum glück nie zu tun...

bei meinem kleinen lag die plazenta auch zu tief, das hatte sich aber bis zur 24ten ssw verwachsen, gott sei dank...

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von omamaus 04.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo eva
Hattest du auch gelegentlich brauner Ausfluss.
Hast du dich geschont.Mein Fa meinte nur so gut wie
schonen.Super,mit zwei kindern.Weißt du schon was es wird?


Liebe Grüße
Kerstin

Beitrag von annikit 04.09.08 - 10:00 Uhr

hallo eva,

bin jetzt ind er 17.woche und habe 1,5kilo zugenommen. mein bauch wölbt sich schon ganz schön, ich kann nur noch weite röcke tragen oder bündchenhosen. die sind aber auch viel bequemer...

meine übelkeit ist jetzt seit 1 woche weg #huepf und die müdigkeit kommt zum glück erst am abend. ich schlafe auch relativ schlecht, da ich oft auf die toilette muß und anschließend den schlaf nicht mehr wiederfinde...

meine freude steigt mit meinem mann von tag zu tag und wir wollen im september langsam das zimmer streichen und dann einrichten ;-):-D:-)

in der 20.woche werden wir wohl eine dferenzierte organdieagnostik durchführen lassen und wissen dann zu 100% ob alles gesund ist und was es wird :-)

alles gute allen febis!!

lg annikit + 16.woche

Beitrag von freckel 04.09.08 - 10:20 Uhr

huhu,

ich kann jetzt seid 1,5 wochen nur noch umstandssachen tragen... nervt ein wenig, aber was solls... hab mir 2 neue oberteile gekauft :-p...

wir wollen auch so ab oktober anfangen m sachen vorbereiten, wobei bei uns ja cshon viel da ist... unser kleiner soll jetzt aber aus unserem schlafzimmer in sein eigenes zimmer umziehen... das richten wir so langsam her...

organdiagnostik habe ich auch, aber erst am 16ten oktober (dann 22te ssw)... da hoffe ich dann auf mein outing... u das wichtigste natürlich, dass alles ok ist...

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von tinka4480 04.09.08 - 10:00 Uhr

Hallo Eva,

ja also uns gehts eigentlich sehr gut, Bauch ist jetzt ein wirklicher babybauch und den Krümel spüre ich seit der 15. Woche, wobei ich immer dachte es sind "Verdauungsprobleme" :-[Aber jetz weiss ich das es das Baby ist und es fühlt sich so toll an!!!!:-)

Für mich ist die Ss noch etwas "unwirklich" ich hoffe das ich bald peile das es die WAHRHEIT ist#schein

Körperliche BEschwerden habe ich eigentlich massig:
Ischiasschmerzen, Harter Bauch, Verdauungsprobleme, Rückenschmerzen, Schnappatmung:-p, und eine Krampfader habe ich entdeckt#schock

Und ich bin etwas aufgeregt, ich habe in 3 Wochen Feindiagnostik und erst ab da bin ich glaub ich beruhigt...

Am Samstag habe ich das 2. Screening und freue mich schon das ich unser Krümel wieder sehe.

Gestern habe ich das erste mal was für das Baby eingekauft. war auch ein tolles Gefühl...Und es ist ja gar nicht mehr so lange... und es gibt noch sooooo viel zu tun:-p

Lieben Gruß TINKA
mit 3 #stern im #herzlich und #schrei im Bauch (19.SSW)

Beitrag von freckel 04.09.08 - 10:22 Uhr

grins... das ist doch toll, dass du deinen krümel schon spürst... ja, dem termin für die FD fiebere ich auch entgegen, aber das dauert noch sooooo lange bei mir... wünsche dir viel spaß beim 2ten screening u dass deine ssbecshwerden etwas besser werden...

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von conny3483 04.09.08 - 10:12 Uhr

Hmm es könnte mir gut gehen wenn mir nicht seit dieser Woche wieder so übel wäre. Dachte es bliebe mir diesmal erspart, da es mir im 4. Monat meist super ging.

Habe meinen Krümel in der 15. SSW das erste mal gespürt und bei 15+5 hat er richtig rabatz gemacht - sichwohl Platz gemacht mein kleiner Wurm, denn seit dem ist mein Bauch nach vorne "geschossen". Jetzt spüre ich den Wurschtel regelmäßig.

Bin total hibbelig weil ich nächsten Mi Termin beim FA habe - hoffe auf ein Outing (Mädchen #sonne).

Die Waage geht seit dieser Woche auch endlich nach oben und nicht nach unten bin jetzt etwa wieder bei +/- 0 kg.

#herzliche Grüße Conny mit Noah (2 3/4) und Wurm (16+4)

Beitrag von freckel 04.09.08 - 10:24 Uhr

oh mann, ich hab immer dieses pech mit der VWP... manchmal spüre ich die kleinen auch, aber doch eher sacht :-)...

ich muß noch 3,5 wochen warten bis zum nächsten FAtermin... hoffe dann auch auf ein outing... bin doch sooo neugierig!!!

lg eva m nia, mirjo u #ei#ei 17te ssw

Beitrag von vanessa1234 04.09.08 - 10:28 Uhr

wie fühlt sich das denn etwa an, wenn du deinen krümel spürst?

lieben gruß

Beitrag von vanessa1234 04.09.08 - 10:26 Uhr

Hallo,

uns geht es auch ganz gut. habe auch noch nicht so ganz realisiert das ich schwanger bin. aber so langsam wirds :-)
in habe auch in 3 wochen großes organultraschall und danach bin ich auch beruhigter.
ich habe schon ein vorsichtiges outing. ein babyboy und soll wahrscheinlich "Tim" heißen.

mein bauch ist auch schon ganz schön gewachsen und habe allerdings schon 5 kilo zugenommen #hicks jetzt muss ich ganz schön aufpassen.
ja ansonsten geht es uns ganz gut und spüren tue ich ihn glaub ich auch schon :-)
und etwas launisch bin ich meinen männe manchmal gegenüber :-( aber er geht ganz super mit um und hat verständnis.

euch allen noch alles gute!

vanessa mit #ei 16+4

Beitrag von hurricane81 04.09.08 - 10:31 Uhr

Mir geht es eigentlich supi - nur das ich seit Montag etwas erkältet bin und auch schlecht Luft bekomme (starker Schnupfen).

Sonst habe ich keine Übelkeit oder ähnliches.

Die Umstandshosen trage ich jetzt bereits die 4. Woche, weil die normalen Hosen einfach zu sehr drücken. Die Oberteile (zumindest einige) passen jedoch noch und wenn nicht sie ich halt T-Shirts von meinem Schatz an *lach*.

Ein Outing hatten wir noch nicht zu recht. Die FÄ wollte sich da noch nicht genau festlegen - sie meinte zu 51% ist es ein Mädchen :-)

Spüren tu ich leider noch nichts, aber was nicht ist, kann ja noch kommen.

Feindiagnostik habe ich am 24.09. - also in nicht mal mehr 3 Wochen - ich freu mich schon riesig drauf. Angst hab ich eigentlich keine davor - man soll ja immer positiv denken :-)

Zumindest bis vor 2 Wochen habe ich nichts zugenommen, sondern auf Grund der Nahrungsumstellung (kein Kantinenessen mehr weil mir das zu fettig ist) habe ich 3 Kilo abgenommen. Jetzt muss ich mich mal wieder wiegen ;-)

Seit ihr denn schon im "Februar 2009"-Club?!?


ciao hurricane und der Zwuck 16+5

Beitrag von freckel 04.09.08 - 11:13 Uhr

huhu,

wink ihr lieben... vielen dank für eure zahlreichen antworten...

man sieht sich ja hier bestimmt nochmal öfters...

eure eva