Vorbote der Mens oder doch noch Hoffnung????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von de-klene 04.09.08 - 10:56 Uhr

Also hab grad so hellbräunlichen ZS am Toilettenpapier gehabt. Was soll ich davon halten?? Vorbote der Mens oder nich??
Was denkt ihr?

Danke #schmoll

Beitrag von zimmda 04.09.08 - 10:57 Uhr

Hi,

der wievielte ZT ist es denn?
Bei mir ist das leider Gottes immer der Vorbote!

LG, Z.

Beitrag von de-klene 04.09.08 - 10:59 Uhr

ZT 29 und NMT-2 so in etwa.

Beitrag von cheri1 04.09.08 - 11:03 Uhr

leider Vorbote der Mens.

Beitrag von anke-nicole 04.09.08 - 11:04 Uhr

Hatte ich gestern auch und paar Std. später die Mens. Hoffnung stirbt zuletzt aber ich hatte das Selbe und bin jetzt beim 2. ZT - VIEL GLÜCK.

Beitrag von cassy78 04.09.08 - 11:09 Uhr

Hallo

Ich bin in einer ähnlichen Situation. Ich sollte lt. Berechnung meine Mens am 9.9. bekommen. Seit gestern zeigt sich aber hellbrauner und heute sogar dunkelbrauner Ausfluss. Auch bei mir ist das meist die Ankündigung der Mens. Was mich wundert ist das es schon so früh losgeht.
Also seit der Kinderwunsch besteht veräppelt mich mein Körper permanent. Ziehen in der Leistengegend, welches ich vorher nicht hatte wenn sich die Mens ankündigte. Tja nun heisst es weiter warten und wenn nicht bleibt ja noch der Urlaub :-)

Liebe Grüsse

Beitrag von belebice 04.09.08 - 11:22 Uhr

Schließe mich auch an. Seit heute morgen leichte Sb an NMT-4

LG Bianca*echt zum Verrückt werden#aerger*