Wie ertaste ich den Muttermund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweet-piccolina 04.09.08 - 10:56 Uhr

Hallo liebe werdende Mamis :-)

Ich habe meinen Freund gestern mal darum gebeten zu fühlen ob sich mein Muttermund schon weiter geöffnet hat.
Er sagte er hat gefühlt und er kam schon gut rein und hatte auf jeder seite seines Fingers noch Platz.
Dann wäre er ja aber schon ziemlich weit offen,
was ich mir nicht wirklich vorstellen kann.
das innerhalb von ner Woche von einem auf vier cm oder so geweitet hat.

Ich habe heute morgen selber versucht nach zu fühlen aber ich komme da irgendwie nicht ran.

Gibts irgendwelche Triks das man selber an den Muttermund ran kommt?

Kann mir nicht vorstellen das es unmöglich ist dahin zu gelangen!

#augen

Beitrag von romina1986 04.09.08 - 10:58 Uhr

Lass es bleiben!

Das sind Sachen, die ein Arzt oder eine Hebamme machen sollte.

Warum fummeln sich soviele Leute dadrin rum? Versteh' das nicht. #kratz

Beitrag von nichtdiemaus 04.09.08 - 11:08 Uhr

Das kann ich auch nicht verstehen #kratz

Beitrag von leasofie 04.09.08 - 10:58 Uhr

nimm die finger da raus..............#kratz#schock#kratz

Beitrag von tabata33 04.09.08 - 10:59 Uhr

gar nicht#schock

Beitrag von kleinenichen 04.09.08 - 11:01 Uhr

Soll man lieber sein lassen (Bakterien,Infektionen)
und das lieber den FA /hebamme machen lassen!



LG Janinchen

Beitrag von sunflower.1976 04.09.08 - 11:03 Uhr

Hallo!

Es kann schon sein, dass der Muttermund so schnell aufgeht.
Bei meinem großen Sohn war mein MuMu ca. zwei Wochen lang 2cm geöffnet. Da ich über Termin war, musste ich alle zwei Tage zur Untersuchung. Innerhalb von einer Untersuchung zur nächsten hatte sich mein MuMu ohne spürbare Wehen auf 4cm geöffnet.

Ich käme selber nicht an den MuMu dran, da ist mein Bauch im Weg...

LG Silvia

Beitrag von lilliana 04.09.08 - 11:05 Uhr

OMG wenn ich euch so alle lese geht ihr auch mit Sakrotan über das beste Stück eures Mannes bevor ihr Sex habt *kopfschüttel*

Beitrag von leasofie 04.09.08 - 11:10 Uhr

das wäre doch mal ne klasse idee#ole

Beitrag von yvivonni 04.09.08 - 11:23 Uhr

Hab ich auch eben gedacht.#kratz

Beitrag von mitbewohner-im-bauch 04.09.08 - 11:07 Uhr

lass das lieber mal die fachleute machen, die haben da mehr ahnung.

Beitrag von sweet-piccolina 04.09.08 - 11:16 Uhr

es ist ja nicht das ich da rumfummel weil ich da grade mal Bock drauf habe.
Es ist das ich seit 3 Wochen schon Wehen habe,
die aber noch nicht wirklich viel am Mumu gemacht haben und ich möchte endlich das es los geht.
Desswegen interessiert es mich so.
Habe keine Gedult mehr da ich so Schmerzen habe!
Und das sich da durch irgendwas an meinen Fingern Infektionen verursache denke ich mal nicht,
da sich denke ich mal kein Mann bevor er Sex mit seiner Frau hat die Hände desiniziert.
Das ist doch denke ich das selbe ob er oder ich da rein geht! ;-)

Beitrag von mandragora58 04.09.08 - 11:29 Uhr

hallo
ohmann... wieder diese antworten...#klatsch
also ich soll von meiner hebamme aus regelmäßig nachgucken!! und ich desinfizier meine hände vorher genausowenig wie die meines freundes oder sein pimmelmann vor dem sex... waschen reicht!!!

ist nicht so einfach... hab schon ne ganze zeit vor ss (natürliche verhütung) geübt. hat sich am anfang alles gleich angefühlt, konnte nix erkennen... also der MM ist normalerweise fest und zu. fühlt sich fast so an wie die nasenspitze. so ansich ragt er auch bisschen in die scheide rein. du selbst kannst am besten ran, wenn du auf dem rücken liegst (ich glaub beine anwinkeln,??) und so an sich ist er dann eher n bisschen oben. also dein freund kann evtl auch die mulde zwischen MM und scheidenwand fühlen. da wäre eben so platz für 1-2finger. wenn du da nix festes mehr spührst, dann ist der MM weich und vielleicht schon am aufgehn.
wenn sich bei mir am MM was verändert (das kann auch wieder rückgängig gehn), dann spühr ich bei den wehen unten ein ziehen...

lg do (28+1)