wie war das nochmal mit den frühchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aliena-maus 04.09.08 - 10:58 Uhr

hallo!
hätte da mal ne frage und zwar, wenn man ein frühchen bekommt,hat man ja 12 wochen muschu nach der geburt,ne?
bis wann gilt ein kind denn noch als früchen,um da reinzufalleen?
lg
das mandarinchen+ co-pilot (37ssw)

Beitrag von romina1986 04.09.08 - 10:59 Uhr

Bis zur vollendeten 37. SSW gilt ein Baby als Frühchen.

Liebe Grüße
Romina + Aliya Ciara (34. SSW)

Beitrag von aliena-maus 04.09.08 - 11:09 Uhr

also wenn er zur 38 ssw kommen würde,würde ab da die 8 wochen starten,ne?oder kann man die "gesparten" wochen dran hängen?
lg
das mandarinchen+ co-pilot (37ssw)

Beitrag von conny3483 04.09.08 - 11:23 Uhr

Die gesparten werden drangehängt!

Beitrag von conny3483 04.09.08 - 11:04 Uhr

Wenn das Würmchen 4 Wochen oder mehr zu früh kommt so weit ich weiß. Also ja eigentlich vollendete 36. SSW oder?

Beitrag von muckel1204 04.09.08 - 11:09 Uhr

Also bis zur 37+0 gilt ein baby als Frühchen, dann bekommst Du 12 Wochen Mutterschutz und die Woche, die Du vorher nicht genommen hast, noch hinten drann.

Ich hatte somit 16 Wochen Mutterschutz bei Nummer 1.

LG Carina