ICSI , Punktion am Montag

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von heidi.7 04.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben, nach 3 neg IUI´s befinde ich mich gerade in der ISCI Phase .
Montag ist die Punktion . Habe in jedem Ovar 5 2cm große Follikel und einige kleinere , meine FA sagt das ist gut .Kryo ist auch geplant .
Wie war es bei euch ? Hattet ihr nach der Punktion Schmerzen ?
Hab ein wenig bammel ...

Liebe Grüße
Heidi

Beitrag von grille4 04.09.08 - 13:12 Uhr

HAllo Heidi,
brauchst keine Angst haben. Die Punktion wird in Vollnarkose gemacht. Da bekommst du nix von mit. Auch anschließend nicht. Vielleicht ein gaaanz leichtes Ziehen. Ich drücke dir die Daumen,dass ihr eine große Ausbeute habt.:-D#liebdrueck#klee#klee
Bei Fragen gerne anschreiben;-)
grille4

Beitrag von elisabeth5 04.09.08 - 13:15 Uhr

Hallo Heidi,
Ich hatte schon 2 Punktionen und ich hatte überhaupt keine Probleme. Bald habe ich meine dritte Punktion.
Den meisten Bammel (total unbegründet) hatte ich immer vor der Narkose, aber das ist ja auch nur so ein ganz kurzer Dämmerschlaf.
Schmerzen hatte ich kaum. Und wenn, dann nur am gleichen Tag.
Wenn ich danach Predalon spritzen musste, dann hat sich mein Bauch immer so gebläht. Das war mehr unangenehm. Ovitrelle hab ich dagegen viel besser vertragen.
Ich wünsch Dir alles Gute am Montag!
LG
BB mit einem kleinen#stern im #herzlich