Oh, menno! Warum gehts mir in dieser ss so mies?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jannic-mama 04.09.08 - 11:47 Uhr

Thema steht ja schon oben.
Das ist jetzt meine 3.ss. Seit ungefähr 2 Wochen ist mir nur noch k...übel und ich bin soooooo müde.
Ich habe vor 17 Jahren einen Sohn bekommen und vor 7 Jahren auch. Und beide ss waren reibungslos, ohne Wehwehchen verlaufen.
Das ist im Moment gar nicht schön für mich! :-(
Kommt das vielleicht auch von meinem "fortgeschrittenen" Lebensjahren? ;-)

LG

Beitrag von minishakira 04.09.08 - 11:54 Uhr

hi,
weiß net ob es daran liegt???Aber man sagt ja jede ss ist ander oder???
Das mein erstes daher kann ich dir da net so Helfen aber wünsche dir das das mit dem schlecht sein bald vorrüber ist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#liebdrueck#liebdrueck
Und Glückwunsch zur ss!!!!#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
Lg Kathy 39 ssw

Beitrag von mrs.smith 04.09.08 - 11:57 Uhr

Hi Du,

bei mir ist diesmla auch einiges anders, als beim ersten Mal.
Übelkeit, Launigkeit, Müdigkeit und diese Probleme mit den Bändern.
Hatte ich alles nicht beim ersten mal, oder kaum spürbar.
Mal sehen, was uns noch so alles erwartet... ;-)

Grüßle
Petra

Beitrag von kathathom 04.09.08 - 12:04 Uhr

Hallo,
bei mir war es genauso, der Grosse kam vor 14 Jahren, der Kleine vor 7 Jahren....bei beiden Schwangerschaften hatte ich absolut keine Probleme, ausser mal ne leichte Blasenentzündung, oder kurz vorm Ende Rückenschmerzen.

Jetzt ist es auch alles anders, aber die Übelkeit ist jetzt endlich weg...mir ging es wochenlang superschlecht....DAUERÜBEL....ätzend...
Hab sogar Tabletten genommen(Nausan)...die haben auch gut geholfen.

Ob es am Alter liegt? Mh - weiss nicht...

Vielleicht heisst das jetzt für uns beide, dass nun ein Mädchen kommt?????? Wer weiss...

Ich wünsch dir alles Gute und das die Übelkeit schnell verschwindet.

LG Kathathom(13.SSW, oder doch schon 14.SSW??)

:-D

Beitrag von ea73 04.09.08 - 12:33 Uhr

Hallo,

ist zwar erst meine erste SSW, aber mir geht es auch nicht besonders gut

Mir ist auch permanent schlecht, kann keine Gerüche ertragen und wenn ich mal was zu Essen gefunden hab, bei dem mir nicht schon beim Gedanken dran schlecht wird, kann ich nur ein bißchen davon essen, da mir sonst gleich wieder schlecht wird - dabei hätte ich ständig Hunger.

Achja, von der Müdigkeit gar nicht erst zu sprechen.

Hoffe für uns, dass das bald aufhört.

LG, Andrea