Was nehmen eure Schatzis denn so um...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von belebice 04.09.08 - 11:56 Uhr

...die Kleenen mal etwas in Schwung zu bringen. Meiner war nämlich zum Sg und dort wurde festgestellt, dass die Menge der Spermien in Ordnung ist, aber das sie zu langsam sind. Gibt es überhaupt irgendwelche konkreten Mittel um den Schwimmerchen zu helfen


LG Bianca:-)

Beitrag von huppelhupp 04.09.08 - 12:00 Uhr

So viel ich weiß, sind Zink, Selen, Folsäure und Vitamin B12 und E gut für die Spermien bzw. zur Verbesserung ihrer Qualität insgesamt.
Vitamin B12, Zink und Folsäure beeinflussen besonders die Beweglichkeit nach meinen Informationen.
Alles Gute Euch,
Huppelhupp

Beitrag von belebice 04.09.08 - 12:11 Uhr

Hmmmm...., gibt es das auch konkret in einem Medikament oder alles nur einzeln? der schluckt sich ja nen WOlf, wenn ich dem das alles vor die Nase setze. Muß jetzt schon alachen, wenn ich mir sein GEsicht vorstelle


GlG Bianca

Beitrag von huppelhupp 04.09.08 - 12:14 Uhr

Also ich hatte für meinen Mann erst das Präparat A-Z von Abtei, bin jetzt aber umgestiegen auf das Hausprodukt von dm, weil da die gleichen Sachen drin sind und es wesentlich günstiger ist.
Damit schluckt er dann halt auch noch andere Vitamine, aber das sollte ja nicht schaden.
Ansonsten sind an "natürlichen" Lebensmitteln noch Nüsse, Vollkornprodukte und Kürbiskerne zu empfehlen.
Liebe Grüße
Huppelhupp

Beitrag von kleinemaus166 04.09.08 - 12:02 Uhr

Hallo Bianca!

Ich habe bei einem Freund mitbekommen, dass er mit Orthomol fertil plus gute Ergebnisse erzielt hat.
Nicht ganz billig, ich glaub so um 50€ für eine Monatspackung, aber das SG war nach 2 od. 3 Monaten besser. Bei ihm waren die Jungs auch zu langsam.

Hab heut für meinen Mann auch ne Packung in der Apo. bestellt. Das SG ist zwar komplett unauffällig gewesen, aber ein bißchen Ankurbeln kann bei seinem Streß zur Zeit nicht schaden :-p

LG und viel Erfolg!

Nicole

Beitrag von belebice 04.09.08 - 12:12 Uhr

Boah..., is ja n Hammerpreis, gibt es da nicht auch was günstigeres vielleicht?!

LG Bianca

Beitrag von kinderwunsch_hh 04.09.08 - 12:13 Uhr

Hallo,

es reichen ganz normale Vitamine aus der Drogerie! Orthomol ist echte Abzocke und hilft nur selten (wenn überhaupt). Wichtig ist ferner gesunde Ernährung und nicht Rauchen, aber das ist ja klar.

Liebe Grüsse
Wiebke

Beitrag von kleinemaus166 04.09.08 - 12:19 Uhr

Du kannst Othomol fertil mal googeln. Da findest Du die Zusammensetzung. Dann kannst Du die Bestandteile einzeln kaufen. Mußt halt überschlagen, ob Du dann im Endeffekt günstiger rauskommst.

Ich persönlich halte nicht so viel von Zufutter aus Drogerie und Supermarkt, ist aber wohl ne Berufskrankheit #schein

Gruß Nicole

Beitrag von stuffi1407 04.09.08 - 12:16 Uhr

Hallo,
Ich habe auch gehört das Maca auch gut helfen soll und ist billiger wie Orthomil!!!!

Lg Steffi

Beitrag von sumsi31 04.09.08 - 12:25 Uhr

Rauchen beeinträchtigt das SG sehr...

mein Schatz hat im März noch ein katastrophales SG gemacht (mit dem ergebnis wäre nur ICSI in Frage gekommen), im Juli wurde es wiederholt: es ist VIEL besser, als wäre es von einem anderen Mann! nun reicht es wenigstens für eine IUI

Beitrag von zwerg07 04.09.08 - 12:36 Uhr

Hallo,

also meiner nimmt Folsäure 800 und Zink+Histidin von Doppelherz. Das macht die Schwimmerchen schneller.

GLG
Ramona

Beitrag von nicole577 04.09.08 - 12:58 Uhr

Hallo!

Ich habe meinem Mann (nach dem grottenschlechten SG) Orthomol fertil besorgt. Gibt es in der Internetapotheke auch schon für "nur" 35€. Ob es hilft weiß ich noch nicht. Er macht das nächste SG erst Ende September. Hab aber schon oft gehört, dass das SG davon besser geworden ist. Man soll die Hoffnung nicht aufgeben!

LG Nicole

Beitrag von fritz81 04.09.08 - 14:05 Uhr

Vor Kurzem war hier ein Posting über ein spezielles Gleitgel, das sehr gut für die Spermien ist. Sie angeblich auf ihrer Reise pos. unterstützt, vom PH Wert passt.
Pre Seed heisst das. Hab's gleich bestellt und wird sicher zum ES zum Einsatz kommen #freu

Beitrag von miniplacebo 04.09.08 - 14:19 Uhr

Moin Bianca,
nachdem wir das niederschmetternde Ergebnis vom Spermiogramm erhalten haben nimmt mein Mann:

Othomol fertil Plus seit vorgestern
Maca - schon länger
Foli - 3 Monate
und seit gestern Morgen ein Glas Karottensaft!

Ich hoffe, die Spermien werden dadurch besser.....

Beitrag von belebice 04.09.08 - 14:36 Uhr

Vielen lieben Dank für die vielen Antworten. Da wird ja mal definitiv was für unsere Schwimmerchen dabei sein

;-)

Beitrag von bison 04.09.08 - 14:44 Uhr

Nachdem wir das miserable Ergebnis vom SG bekommen haben (OAT II), nimmt mein Schatz Zink, Vitamin A + E und hab jetzt das Orthomol fertil plus bestellt (nur 31,46 € ;-)). Das kann er dann stattdessen nehmen. Und dann im November zur Kontrolle - in der Hoffnung, dass es bissl besser ist...

LG, Sandra

Beitrag von miniplacebo 04.09.08 - 15:24 Uhr

Aha, verrätst Du mir wo Du orthomol fertil plus im Netz bestellt hast ??

Lieb guck! #schein

Beitrag von bison 05.09.08 - 15:25 Uhr

Klaro,

bei eu-versandapotheke.com. Ist heut gekommen, bestell da echt fast alles inzwischen. Viel günstiger als anderswo...

LG