Noch ein zweites ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nici61297 04.09.08 - 12:28 Uhr

Hallo...
ich komme grade mit meiner kleinen Maus (20 Monate) von der Krabbelgruppe, in der fast jede Mama weider schwanger ist...heute sagte mir meine Freundin dort auch, dass Sie wieder schwanger sei. Und wenn ich diese dicken Bäuche so sehe, werde ich ein wenig neidisch...

Eigentlich wollten wir kein zweites Kind, wir müßten auch anbauen...

Letztens frug mich mein Mann auch "oder sollen wir doch noch eins? "

Ich bin so hin und her gerissen ???

Bei unserer kleinen bin ich auch die totale Glucke, ich habe Sie auch noch nie bei jemand anderen gelassen, noch nicht einmal bei den Oma´s.

Was sagt Ihr denn so dazu ???

Nici

Beitrag von centala 04.09.08 - 12:34 Uhr

Von meiner Seite aus sofort :-D
Unsere Tochter ist 10 Monate und ich fände es keinen besseren Zeitpunkt als das nächste Kind zu Planen.
Ich liebe unsere Tochter über alles und hab sie auch noch nie alleine gelassen und ich wünsche mir so sehr ein zweites Kind von meinem Mann, einerseits für unsere Tochter und andererseits, weil ich diesen Mann so sehr liebe und eine richtig schöne Familie mit zwei Kinder mir wünsche #liebdrueck

Beitrag von nici61297 04.09.08 - 12:38 Uhr

hast Du denn keine Angst das Eure Maus zukurz kommen könnte ?

Und wie geht das Finanziell ??? Ich meine bei uns ist es im Moment rosig, aber dann ?

Oh man, oder bin ich einfach nur ängstlich ???

Beitrag von steffimaus82 04.09.08 - 12:37 Uhr

Erst mal musst du wissen was du willst...
und dann.. ich würde sagen es würde wahrscheinlich nicht schaden noch ein 2. Kind zu bekommen.. dann lässt das geglucke sicher nach :-)
Wenn man zwei Kinder hat müssen die deine Aufmerksamkeit teilen.. und dann kannst du gar nicht immer hinten dran hängen..
also.. wenn ihr euch einig seid... das Zimmer wird sicher kein Problem sein.. erst mal wäre das Kind eh in eurem Zimmer ... und dann könnten 2 sich auch ein Zimmer teilen..
Und dann wäre immer noch genug Zeit um irgendwann mal anzubauen wenn ihr das möchtet... so lange sie klein sind suchen sie sowieso die Nähe des anderen...

Aber wie gesagt... erst mal musst du wissen was du willst...

LG Steff i;-)