Welches Milchpulver ist denn nun richtig gut sättigend???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetheart137 04.09.08 - 13:32 Uhr

Hallo,

brauche mal eure Erfahrungen!
Mein Sohn (7 Wochen alt) kriegt von Geburt an Alete Pre.Wir sind aber mittlerweile auf Milasan umgestiegen,da er anscheinend nicht satt wird.
Nun testen wir schon einige Tage das Milasan und er kommt trotz alledem auch nachts noch alle 2 Stunden!!!:-(

Was muß ich machen damit er endlich mal länger schläft?Ich kann mittlerweile nicht mehr!Tagsüber schlafen geht auch nicht da ich noch einen größeren Sohn habe,der mich braucht.Und Papa muß arbeiten.

Ich gehe teilweise abends um 8 ins Bett weil ichnicht mehr kann...

Bitte schildert mit eure Erfahrungen mit den versch. Sorten.

lg sweety

Beitrag von tokee21 04.09.08 - 13:40 Uhr

Hallo!

Beba sättigt ganz gut. Als unsere so alt war wie Deiner, sind wir auf Anraten der Hebi auf "1" umgestiegen. Finnja hatte böse 3-Monatskoliken und sollte deshalb zwischen den Mahlzeiten 3-4 Stunden Pause machen. Das ging dann auch ganz gut.
Und wenn Du erstmal die Menge steigerst? Weiß ja nicht, wieviel er bekommt. Es darf auch gerne etwas mehr sein, als auf der Packung steht!
Ansonsten fiele mir dann noch der 8-Wochen-Schub ein- vielleicht ist er deshalb etwas hungriger? *es ist alles nur eine Phase, ohmmm*

Alles Gute und liebe Grüße,

Iris mit Finnja (*08.02.08), die gerade Mittagsschlaf macht

Beitrag von sweetheart137 04.09.08 - 13:44 Uhr

hi,

also wenn das nur ein ,,schub" ist dann hat er den schon von geburt an!!!
der futtert von anfang an alle 2 stunden.und mehr wir 150 ml schafft er noch nicht.also mehr rein tun bringt auch nichts.es gibt ja was in der apotheke was super sättigend sein soll,was aber kein mensch bezahlen kann!

ich weiß auch nicht was ihm geben soll.milasan tuts jedenfalls nicht!

lg sweety

Beitrag von tokee21 04.09.08 - 13:49 Uhr

Ui- 150 ist in dem Alter auch schon viel. Die trinkt er aber nicht alle 2 Stunden, oder?! Dann musst Du nämlich schauen: Babies sollten nicht mehr als 1000 ml am Tag trinken, mehr ist nicht gut für die Nieren.

Hast Du (noch) Deine Hebi? Oder frag mal den KiA. Vielleicht wäre "1" dann doch besser, ist immer noch recht muttermilchähnlich, sättigt aber etwas besser, weil da Stärke drin ist.

LG, Iris

Beitrag von jessy86422 04.09.08 - 13:51 Uhr

von pre darf ein baby so viel trinken wie es will... genau wie bei der muttermilch.

LG

Beitrag von tokee21 04.09.08 - 14:00 Uhr

Yep- solange es nicht mehr als ein Liter ist, hab mich grad nochmal durchgegoogelt.
Pro Kg Körpergewicht sollten es auch nicht mehr als 170 ml sein.

LG, Iris

Beitrag von jessy86422 04.09.08 - 14:08 Uhr

hab ich noch nie was von gehört....es gab tage da musste ich meinen sohn stündlich stillen und er hat auch jedesmal gut getrunken, da müssten ja seine nieren völlig kaputt sein #kratz

Beitrag von jessy86422 04.09.08 - 13:41 Uhr

hi PRE nahrung ist muttermilchähnlich... hält also nicht so lange an.
und dein kleiner ist ja erst 7 wochen alt, da kann er noch nicht so viel speichern weil der magen noch so klein ist...das wird mit der zeit besser.

LG jessy und felix 9 wochen

Beitrag von greti48 04.09.08 - 14:00 Uhr

Hallo,
mein Sohn kriegt Milumil HA 1. Hiervon trinkt er 5 Mahlzeiten mit jeweils ca. 150 ml. Mit weniger bräuchte ich es gar nicht versuchen, er ist aber auch recht groß (60 cm und 6 kg, wobei er aber schon mit 4.600 g geboren wurde). An deiner Stelle würde ich die 1er versuchen.
LG Greti

Beitrag von maschm2579 04.09.08 - 15:50 Uhr

Ich würde wenn es überhaupt nicht mehr geht eine 1er nehmen. In Eurem Fall dann jeztt von Milasan damit Du nicht mehr umstellen mußt.

Ansonsten sättigt Humana 1 sehr gut und Milumil.

lg Maren