morgen 1. IUI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von verimaus 04.09.08 - 13:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wollte euch nur mitteilen, dass ich gerade erfahren habe, dass meine 1. IUI morgen um 14h stattfindet. Ich bin ganz aus dem Häuschen! Habe mir eben Choragon gespritzt und kann es kaum aushalten bis morgen... Hattet ihr danach Nebenwirkungen?
Meine GMSH ist gut aufgebaut (1,03 cm) und ich habe einen Follikel von 17mm und zwei von 13mm. Hoffe, dass das reicht. Um eine Überstimulation zu vermeiden hat der Doc die IUI für morgen angesetzt.
Drückt mir die Daumen, ja?!
Habt ihr noch Tipps zur Ablenkung oder Unterstützung?

Eure Veri

Beitrag von nigrin 04.09.08 - 14:26 Uhr

Daumen Drück
Alles gute bis dahin. die Zeit wird wohl ewig sein aber lenk dich hier ein Wenig ab. ich bin auch so ungeduldig
VIEL GLÜCK FÜR MORGEN und nacher.
IUI was wird da genau gemacht?
#kratz

Beitrag von verimaus 04.09.08 - 14:43 Uhr

#danke
Ich versuche #cool zu bleiben, was mir aber sehr schwer fällt!
IUI bedeutet intrauterine Insemination: dabei wird "gewaschenes" Sperma mit einem Katheter direkt in die Gebärmutter gespritzt.

Beitrag von sapiens 04.09.08 - 14:27 Uhr

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro ganz fest...

Tipps zur Ablenkung oder Unterstützung kenne ich leider nicht. Die Warterei ist für uns alle glaube ich einfach nur der Horror.

Andrea

Beitrag von verimaus 04.09.08 - 14:44 Uhr

Das stimmt! Da muss ich wohl durch...
Kann mich gar nicht auf die Arbeit konzentrieren,werde es wohl auch heute sein lassen.
Danke fürs Daumendrücken!!