Muss ich befürchten...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kerstinmai 04.09.08 - 14:09 Uhr

...dass Simon "woanders" als in seinem Bett nicht mehr einschläft (also z.B. im MaxiCosi, im Tragetuch, bei Oma, bei Freunden...) wenn ich ihn auch tagsüber, wenn wir zu Hause sind jedesmal zum Schlafen in sein Bett lege? Zu Hause kann er dort am besten schlafen und es ist natürlich dort auch am ruhigsten.

LG

Kerstin

Beitrag von fusselken 04.09.08 - 14:22 Uhr

Hallo,

da ist sicherlich jedes Kind anders...

Marie macht meistens ihre Schläfchen in ihrem Bett. Wenn wir aber mal unterwegs sind, schläft sie auch im KiWa, Tragetuch oder Auto, aber da muss sie dann schon sehr müde sein...

Ich finds nicht schlecht so, sie weiß sofort, was Sache ist, wenn ich sie in ihr Bettchen leg, außerdem hat sie ihre Ruhe (und ich auch...;-))!

Liebe Grüße*

Beitrag von hotandspicy1975 04.09.08 - 14:27 Uhr

Nee, glaub ich nicht. Unserer pennt auch in seinem Bettchen am besten, schläft aber auch auf dem Arm ein oder im Buggy.