baby set-180teile 340€

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yasemin1983w 04.09.08 - 14:18 Uhr

hallo
hatte vor ner zeit geschrieben was ihr wohl für ein set mit 180teilen geben wollt
hab gestern tel und sie kommt heute
will 340€ für alles haben
WOW das ne menge oder irre ich mich
alles gut erhalten und sehr viel marke...und alles bunt gemischt, schlafis ,strumpfhosen, body, shirt, hosen,pullis, schlafsäcke...

ist arg viel. oder seh ich das zu geizig... #kratz
lg

Beitrag von noreda1981 04.09.08 - 14:22 Uhr

Also 340 € würde ich auch nicht zahlen.Die Sachen sind gebraucht.Mehr als 200 € würde ich nicht zahlen.Vorallerdingen sind da auch Strumpfhosen zwischen....sind also nicht alles Hosen/Strampler/Pullis.
Ich würde mir das nochmal überlegen.

Lg,Nori#herzlich+Amira:-D*25 Monate+Ayoub#schrei*8 Wochen

Beitrag von yasemin1983w 04.09.08 - 14:25 Uhr

die kommt gleich
und da wird erstmal gehandelt
sie sagt gestern am tel
sie hat sich das so ausgerechnet will sontag auf den babymarkt
na da wird sie eh nich so viel bekommen denk ich.
:-)
lg

Beitrag von unique79 04.09.08 - 14:24 Uhr

das entspricht ja dann in etwa 2 euro pro teil. ich persönlich finde das okay - wenn du alles neu kaufen müsstest, wäre es teurer.

vielleicht kannst du ja noch ein bisschen handeln.

lg, astrid

Beitrag von yasemin1983w 04.09.08 - 14:26 Uhr

na ja wenn man da sos sieht klar
aber da sind auch strumphopsen dabie
die bekomm ich zb neu für 2€
und bodys sind auch nciht soo teuer...
ausserdemhat sies alles (sie sagte es mir selber) selbst reduziert gekauft...das meiste zumindest-

Beitrag von unique79 04.09.08 - 14:29 Uhr

klar, aber z. b. einen neuen schlafsack bekommst du nicht für 2 euro...

schau dir die sachen halt mal an. vielleicht bekommst du sie ja noch ein bisschen billiger.

lg, astrid

Beitrag von akti_mel 04.09.08 - 14:25 Uhr

Hallo!

Ich finds auf den ersten Blick auch viel. #schock

Aber wenn man mal rechnet, sind das nicht mal 2,-€ pro Teil. Und wenn da wirklich viel Marke dabei ist, find ich das wiederum nicht so wahnsinnig viel. #kratz

Musst halt gucken, ob Du davon alles nutzen kannst oder gleich viel aussortieren würdest.

Grüße, Mel

Beitrag von mutschki 04.09.08 - 14:31 Uhr

hi

ich würde ehrlich gesagt auch net soviel dafür bezahlen. auch wenn es "nur" 2 euro pro stck sind,sind wie du ja auch schon sagts,body und strumpfhosen dabei...
würde nicht mehr wie 200 euro bezahlen,ansonsten mir wirklich nur das raussuchen,was mir gefällt und gebrauchen kann.

lg carolin

Beitrag von viva-la-florida 04.09.08 - 14:58 Uhr

Hallo,

für das Geld würde ich mir lieber neue Sachen kaufen, dann halt weniger.

Gerade weil halt auch Kleinkram dabei ist. Und vielleicht noch einiges, was Du gar nicht gebrauchen kannst.

Mehr als 200 Euro würde ich auch nicht bezahlen.

LG
Katie

Beitrag von blondi83 04.09.08 - 15:50 Uhr

Hallo,

ich finde es auch ziemlich viel.
hatte für unsere kleine bei Ebay ein Paket für 150 Euro ersteigert und laut beschreibung waren es so 150 Teile habe aber mal nachgezählt und es waren definitv mehr..

Kurz und knapp ich würde für 180 höchstens 200 Euro ausgeben, weil man auch garantiert nicht alles anziehen wird von den Sachen..

LG Annika

Beitrag von juliejohanna 04.09.08 - 22:12 Uhr

Moin! :-)

Nur mal so zum "groben Vergleich":
Ich habe für ein 100-teiliges Set gebrauchter Babyerstausstattung 40 Euro gezahlt (auch viel Markenware dabei, wobei ich weniger auf die Marke, als auf den guten Zustand und das Material achte).

ABER:
Bei mir waren keine (!) Schlafsäcke dabei.
Und wie ich inzwischen weiß, kosten die neu doch schon sehr viel.
Da kann ichs durchaus verstehen, wenn man die gebraucht nicht für 1 - 2 Euro pro Stück abgeben möchte.


Alles Gute,
Juliejohanna :-)

Beitrag von hermiene 05.09.08 - 00:43 Uhr

Aber man bekommt super Schlafsäcke für 2-3 Euro aufm Basar. Hab fast alle daher und würde die z.B. nie bei ebay oder so kaufen.

Bin mal gespannt was sie genommen hat. Bei 180Teilen braucht man bestimmt nicht alles!!!

LG

Beitrag von juliejohanna 05.09.08 - 09:55 Uhr

Moin! :-)

Ja, das stimmt. Auf Basaren kommt man günstig an Schlafsäcke.
Ich werde meinen Bedarf auch dort decken.
Denn neu kosten die wirklich ein kleines Vermögen, und dieses Geld kann man sinnvoller ins Baby, das ja rasend schnell wächst, investieren.

Bei ebay würde ich auch keine (gebrauchte) Kleidung kaufen.
Da erlebt man sicher viele böse Überraschungen.

Ich habe die Erstausstattung von einer zuverlässigen Arbeitskollegin meiner Mutter erworben.
Dort durfte ich mir aus ihrem Fundus alles aussuchen, was mir gefiel. :-)

Alles Gute,
Juliejohanna :-)