Agnucaston

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von captiva79 04.09.08 - 14:19 Uhr

huhu,

habt ihr erfahrung mit agnucaston??
wenn mein hormonspiegel ok ist, soll ich das nehmen.

liebe grüsse

anja

Beitrag von penny-lane 04.09.08 - 14:29 Uhr

Hallo Anja,

wenn dein Hormonspiegel o.k. ist, warum willst Du das dann nehmen?
Mönchspfeffer nimmt man meist bei Gelbkörperschwäche oder starken PMS-Beschwerden.

Bye Sandra

Beitrag von captiva79 04.09.08 - 14:34 Uhr

Hi Sandra,

das Ergebnis bekomme ich morgen.
Mein FA hat mir schon mal das Rezept gegeben und gemeint wenn der Hormontest ok ist, soll ich das nehmen.
Hab jetzt schon zwei Monate keine Mens mehr, komisch weil sie sonst immer pünktlich waren. Kaum haben wir Kiwu, klappt nix mehr.. menno..

lg

Beitrag von penny-lane 04.09.08 - 14:56 Uhr

Dann würde ich aber nochmal genau nachfragen warum du Mönchsp. nehmen sollst. Zum Auslösen der Mens.? habe ich noch nie gehört.
Nicht den Kopf hängen lassen. Positiv denken, das erleichtert vieles :O)
Ich bin mittlerweile im 14.ÜZ und nehme Mönchsp. wegen einer GKS und viel SB vor der Mens.

Beitrag von captiva79 04.09.08 - 14:59 Uhr

der FA hat gesagt damit sich der Zyklus wieder einpendelt.. hmm..warten wir erst mal das Ergebnis morgen ab...

Beitrag von emmi1978 04.09.08 - 15:49 Uhr

Hallo,

also ich habe das mal bei unregelmäßigen Zyklus verschrieben bekommen und der Apotheker meinte das sei nonsens und würde nicht helfen...Also habe ich das Rezept nicht eingelöst...

Habe mich in einer Kinderwunschklnik angemeldet und richtig durchchecken lassen...

LG

emmi1978