Hoher Alterunterschied...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Lieber nich... 04.09.08 - 14:22 Uhr

Hallo....
Brauche objektiven Rat....obwohl mir die Antwort fast klar erscheint...bzw.die Vernunft überwiegt......nun ja...#bla

Mir geht es eigentlich ziemlich mies....
aber ich glaube das ich mich in eine jungen Mann "verknallt"
habe der gute 10 Jahre jünger ist als ich....
Also anfang zwanzig............#schwitz

kennt jemand so eine Situation?
Ich würd ihn so gerne wiedersehen,,,aber obs was bringt?!
Mein Herz sagt ja mein Verstand nein....

Vieleicht habt ihr Rat?

Gruß

Beitrag von nicknamenina 04.09.08 - 14:25 Uhr

Naja, wo die Liebe eben hinfällt.....

Versuche es mit ihm, denn nur der Alltag kann zeigen, ob es mit euch funktioniert...

Beitrag von shalyda 04.09.08 - 14:28 Uhr

Hi,

wenn Du ihn wiedersehen willst dann mach das doch einfach.

Entweder es klappt oder eben nicht, aber dann hast Du es zumindest versucht und kannst entsprechend abschließen, sollte es nicht hinhauen.

Manche sind mit 20 reifer als andere es je sein werden, es kommt viel mehr darauf an inwiefern ihr euch versteht - auf einer Wellenlinie seit.

Was draus wird ist hierbei genauso ungewiss wie bei einem Versuch mit gleichaltrigen.

LG, Shaly

Beitrag von warumnich 04.09.08 - 14:34 Uhr

Die Exfrau meines Mannes ist seit über 10 Jahren mit einem 11 Jahre jüngeren Mann zusammen!
Das kann sicher auch klappen.
Jeder ist so alt wie er sich fühlt.
...und wenn die gefühle stimmen!!!

#klee

Beitrag von warum nicht 04.09.08 - 14:39 Uhr

Hallo Du,

wärst Du ein Mann würdest Du dich gar nicht fragen ob 10 Jahre zuviel Altersunterschied sind...wer sagt denn das die Frau immer jünger sein muss? Die hauptsache ist doch das ihr euch liebt, dabei ist das Alter doch sowas von egal...

Also, genieß Deine Verliebtheit, triff den Mann und schau was sich entwickelt.

ich wünsche Euch alles Gute.#klee

Beitrag von nadineb. 04.09.08 - 15:24 Uhr


Hallo ,

mach was dein Herz dir sagt und nicht dein Verstand.
Das muss auch mal sein.
Nur zu deiner Info:
mein ist 21 Jahre älter als ich und wir sind über 8 jahre verheiratet.
Und die Schwester meines Mannes ist mit einem 20 Jahre jüngeren mann verheiratet.
Also wie sind zwei gut Beispiele wo es klappt und man nicht auf den Verstand hören sollte- nicht immer jedenfalls und schon gar nicht auf die Kommentare von manchen Leuten.

Grüße Nadine

Beitrag von minniemaus1310 04.09.08 - 15:34 Uhr

Hallo!
Kann dir nur sagen: mein Mann ist 17 Jahre älter als ich und wir sind seit 5 Jahren sehr glücklich verheiratet. Nicht das Geburtsjahr ist entscheidend, sondern das Herz!!!

Liebe Grüße
minniemaus

Beitrag von clautsches 04.09.08 - 15:37 Uhr

Ihr scheint beide volljährig zu sein, wo liegt denn das Problem? #kratz


LG Claudi
(deren große Liebe 17 Jahre älter ist)

Beitrag von holy_cow 04.09.08 - 16:50 Uhr

Hallo

Anfang 20 halte ich persoenlich etwas fuer kritisch. In dem Alter moechten die meisten Maenner einfach noch fun haben und Erfahrungen sammeln. Ansonsten finde ich sollte eine Beziehung nicht unbedingt vom Altersunterschied abgemacht werden. Natuerlich gibt es auch da wie bei allem ein Limit und selbtst da ebenso Ausnahmen die die Regel bestaetigen.
Zum anderen warum sollten nur Maenner das Vorrecht haben sich mit juengere Frauen zu schmuecken. Ich finde es steht einer Frau genauso zu und kann von Dauer sein.
Muhulicher Gruss

Beitrag von smoochy230556 04.09.08 - 22:38 Uhr

Liebe ist das Schönste was es gibt.

Mach es, denke heute nicht darüber nach was morgen sein könnte.

Gebt euch eine Chance wenn das #herzlich ***JA*** sagt.

Ich bin 46 und mein Freund ist 60.

Noch Fragen ?

Alles Gute #klee

Beitrag von jodo 05.09.08 - 13:58 Uhr

"Das größte Glück sind Begegnungen, die soviel Sonne in unser Herz tragen, dass alle Schatten weit hinter uns fallen."

stimmt...:-)

und es ist immer wieder ein Erlebnis, Menschen wie dir zu begegnen und wenn es nur hier im Forum ist


alles gute für dich und für alle die du liebst...#blume#klee

Jo

Beitrag von viva-la-florida 04.09.08 - 23:26 Uhr

Hallo,

nur Mut :-)

Mein Mann ist sieben Jahre jünger und es ist einfach nur #herzlich !!!

Eigentlich hatte ich gar nichts festes im Sinn und dann wurde er die große Liebe.

Er war 22 und ich 30.
Hätte ich damals nicht auf mein Herz gehört - ich hätte mir das wohl niemals verziehen.

LG
Katie



Beitrag von nyiri 05.09.08 - 07:10 Uhr

Der Mann meiner Mutter ist ebenfalls 11 Jahre jünger als meine Frau Mama. Sie sind seit 16 Jahren zusammen und davon 13 Jahre verheiratet. Er ist auch nur sechs Jahre älter als ich...

Also warum nicht?

Beitrag von djafina1 05.09.08 - 12:30 Uhr

Ich grüße Dich,

auch ich habe mich unsterblich in einen jüngeren Mann verliebt. Das ist nun 9 Monate her und ich bin glücklich wie am 1. Tag. Er ist ende 20 und ich ende 30. Es gibt Menschen in meiner Umgebung die mir auch immer einreden wollen das es nicht OK ist und das dies oder das passieren kann. Und ich merke immer wieder wie das an mir abprallt eben weil ich ihn liebe und vertraue. Ich glaube es gibt Männer die einfach auf die Erfahrung einer "älteren" Frau abfahren und warum auch nicht. Deine Zweifel sollten Dir da nicht im Weg stehen, genieß es einfach du kannst schließlich nix verlieren sondern nur gewinnen.
Gruß

Beitrag von Lieber nich... 07.09.08 - 13:44 Uhr

Hallo Ihr......
Ich möchte euch allen für die Antworten danken...das ich soviel Resonanz bekomme hätte Ich garnicht erwartet!!
;-)
Ihr habt mir auf alle Fälle Mut gemacht es zu versuchen...denn
es gibt nichts zu verlieren...

In dem Sinne wünsche Ich euch alles Liebe...
Und nochmal Danke für die Offenheit
#pro

Gruß

Beitrag von happy0429 09.09.08 - 11:31 Uhr

Hi,

mein Freund ist 13 !!! Jahre jünger als ich,ich habe drei kinder und es klappt imgroßen und ganzen super,sicher gibt es mal Meinungsverschiedenheiten,aber die gibt es auch mit gleichaltrigen !
Das umfeld ist nur das,was einem um Nachdenken bringt,"was denken die nur von mir " ??? Das kenne ich nur zu gut,aber ich denke das vergeht auch !Lass sie doch denken ;-)

Wenn du möchtest kannst du mir auch gern über meine VK schreiben,vielleicht hilft es dir !?

LG
happy0429#sonne