Fühle mich sch.....SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessica7782 04.09.08 - 14:33 Uhr

hallo ihr lieben

habe mich gerade mal wieder richtig aufgeregt .

es geht um meine schwester sie hat drei wochen nach mir termin .

was mich aber so aufregt ist sie will jetzt überall im mittelpunkt stehen .egal wo egal bei was .

letztes wochenende waren wir auf einer familienfeier .
jedesmal wenn ich gefragt wurde wie diese ss läuft (3 schwere risikoschwangerschaften) stand sie daneben und mischte sich ein von wegen ich bin auch ss meine ist so schön . muss sagen sie wohnt wieder bei mama ist also alleinerziehend aber mama macht alles .
gestern war ich dann bei meiner mama zubesuch mit meinen drei kindern das mache ich einmal die woche .
und da fiel mir richtig auf das sie auch zuhause bei meiner mutter im mittelpunkt stehen will .
dann meinte ich zu meiner mutter ich würde jetzt solangsam anfangen alles anzuschaffen was ich so noch brauche .
dameinte sie das machen mama und ich zusammen ne mama .meine mutter wußte noch nichts davon sie war sehr erstaunt darüber .

und so ging es immer weiter irgendwie kotzt mich meine schwester gerade richtig an .

vielleicht sind das aber nur meine Hormone !!!!!

jessica 21 ssw

Beitrag von schnulle22 04.09.08 - 14:36 Uhr

Nee, nee!!!
Da würde ich mich an deiner Stelle aber auch aufregen!
Aber bitte reg dich nicht zu viel auf!
Denk an das Baby, streß und aufregung sind nicht gut für die kleinen!

Lg schnulle+Krümelchen 14+6

Beitrag von jessica7782 04.09.08 - 14:41 Uhr

JA das weiß ich aber es nervt nur noch .
ich kann mich fast nicht dran erinnern wan ich das letzte mal einen kuss von meiner mutter verlangt habe seit dem die wieder zuhause ist will die ständig hier einen kuss oder da einen .
in meinen augen ist sie noch lange nich bereit für ein kind sie benimmt sich wie eine 12 jährige .
meine 10 jährige cosine benimmt sich reifer .
ich glaube sie verlässt sich schon sehr auf unsere mutter und MEINEN vater .
sie hat bis vor 14 tagen noch geraucht und hat alles gemacht was ich nicht gemacht hätte in der ss .
jessica