Diese Schmerzen!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ghosti 04.09.08 - 14:45 Uhr

Mädels ich weiss gerade nicht weiter!!!
Ich habe ganz starke Schmerzen im Oberbauch. Das drückt total dolle und dazu ist meine Motte noch total aktiv. Dann auch noch diese Rückenschmerzen :-[:-[:-[:-[!!!
Kann mich kaum noch bewegen.
Wenn ich mich hinlege dann zieht es ganz doll auf der Seite und wenn ich sitze dann halt im Rücken und um den Bauchnabel rum auch.
Dazu kommt dann das ich ständig das GEfühl habe das ich Durchfall bekomme und mir ist sooo schlecht.
Was kann das nur wieder sein :-[:-[:-[???
War gestern bei der FÄ und da war nix. Keine Wehen auf dem CTG und der MuMu ist nur weich und GEbärmutterhals noch 2/3 erhalten. Deutet nix darauf hin, dass es bald los gehen könnte.
Aber muss dazu auch sagen, dass unsere Kleine am 12.09. per Kaiserschnitt geholt wird, da sie in BEL liegt.
Die FÄ hat nur gestern zu mir gemeint wenn irgendetwas wäre soll ich ins KH fahren. Aber will jetzt auch nicht die Pferde scheu machen und da hin fahren. Glaube nicht das das Wehen sind.
Was kann ich denn machen damit die Schmerzen vielleicht etwas besser werden??

Beitrag von lissy1988 04.09.08 - 14:48 Uhr

Als das würd ich auf jedenfall mal abklären lassen. Hast du schon den Badewannentest gemacht?? Wenn die schmerzen bleiben sind es wehen.

Liebe Grüße Lissy

Beitrag von ghosti 04.09.08 - 14:51 Uhr

Was denn für einen Badewannetest??

Beitrag von pohutukawa 04.09.08 - 14:58 Uhr

Wenn du alleine bist, dann rufe lieber im KH an, wenn noch jemand bei dir ist, dann lass dir warmes Wasser in die Wanne und leg dich hinein. Wenns besser wird, dann wars Fehlalarm, wenn die Schmerzen aber schlimmer werden, dann sind wohl "echte" Wehen!

LG pohutukawa

Beitrag von ghosti 04.09.08 - 15:06 Uhr

Danke für den TIp. Werde ich dann mal ausprobieren!!

Beitrag von sternchen7778 04.09.08 - 14:53 Uhr

Hallo,

ich würd's auch mal abklären lassen.

Als ich letzte Woche im KH war, hatte ich gleich bei zwei Frauen mitbekommen, dass Oberbauchschmerzen auf Leber-Probleme hindeuten können (HELLP-Syndrom).

Lieber ein Mal zu oft fahren...

LG und alles Gute, Sandra mit Felix (29 Mon.) und Yannick (10 Tage)

Beitrag von nine26 04.09.08 - 15:56 Uhr

Fahre vorsichtshalber lieber ins KH,es könnte auch ein Nabelbruch sein,wenn man nach Deiner Beschreibung geht.
Lasse es lieber abchecken.

LG,Nine #sonne