AUTSCH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wonderful-mom 04.09.08 - 14:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin wahrscheinlich (fa bereits gewechselt weil er mir zu blöd war, alles musste man ihm aus der nase ziehen) in der 9. woche.

Und meine Brüste spannen soooooo soooooo sooooo arg. Und mein Bauch.. irgendwie als ob ich was falsches gegessen hab, so ein flaues gefühl im magen und ein stechen?? plus unterleibs-stechen wie bei der mens.. hat ich aber schon von anfang an. Bitte was ist das? das hab ich jetzt zum ersten mal. Geht oder ging es euch auch so???

Oder kommt das vl. von meiner Infektion???? Wegen der ich jede sekunde zum klo renn und guck ob ich vl doch meine mens wieder krieg.. weil dem baby was passiert ist. wie der fa so schön gesagt hat. :-(

Danke schon mal für eure Antworten!

Beitrag von saskia33 04.09.08 - 14:53 Uhr

Das mit dem Bauch ist in der früh SS völlig normal,das ist der berühmte Blähbauch ;-)
Den hat jede Schwangere #ole
Das Stechen und Ziehen kommt von den Mutterbändern,auch normal !
Mußte am Anfang auch ganz oft auf die Toilette gehen,nervig aber wohl auch normal.

Alles Gute #klee


lg sas 29.SSW

Beitrag von dori573 04.09.08 - 14:54 Uhr

Hallo, ich habe das seit anfang der schwangerschaft gehabt, das ich immer dachte das meine Mens kommt. Bin auch oft zur toilette gerannt.

Wann hast du wieder einen Termin, wenn du sehr doll angst hast das den Baby was passiert ist, würde ich an deiner stelle zum frauenarzt gehen.

LG tine mit Paul in der 32 SSW

Beitrag von miss-sheep 04.09.08 - 15:06 Uhr

Hallo ,
such Dir ein FA dem Du vertraust. Das ist echt wichtig!!!
Das mit dem ziehen sind die Mutterbänder. Meine FÄ hat mir dafür hochdosiertes Magnesium verschrieben. (Optopan)
Das flaue Gefühl hab ich auch immer, gepaart mit Übelkeit, dagegen hab ich die ganze Zeit Vitamin b12und b6 genommen, hat mir auch die ärztin empfohlen. Leider stinken die Tabletten so sehr, daß mir davon schlecht wird, was sie ja eigentlich verhindern sollen.:-)
Jetzt hab ich mir Akupressurarmbänder, sogenannte Seabands gekauft, bis jetzt wirken sie mal.
Dauernd auf die Toi ist auch normal, die wachsende Gebärmutter drückt auf die Blase, wird aber nochmal besser, bevor die Babys anfangen darauf Samba zu tanzen.;-)
Es ist viel schöner wenn man verstanden wird und nicht als zimperlich abgetan wird, deshalb wärs wirklich besser Du suchst Dir einen netten Arzt.!!
Viel #klee
isa+#ei