Hallo Novembis :-))

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunkid78 04.09.08 - 14:52 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben,

wie gehts Euch und Euren Kleinen denn so??
Was können Eure denn schon & was essen sie so den Tag über?

Cheyenne krabbelt seit den 31.08. und seit ner Woche läuft sie an der Hand, echt kaum zu glauben, aber wahr, zieht sich an allem hoch & stellt sich hin. Hat auch schon ihre erste Platzwunde an der Lippe hinter sich, war aber nicht so tragisch, hörte schnell wieder auf zu bluten.

Hab übrigens neue Bilder in VK und unsere HP aktualisiert, wenn jemand Lust hat...


Freu mich auf Eure Berichte:-D

LG und einen schönen Tag noch
Simone + Cheyenne*20.11.2007

Beitrag von jane81 04.09.08 - 15:13 Uhr

och hat deine viele haare gekriegt! da werd ich ja ganz neidisch wenn ich den süßen zopf seh :-p



lg
Jane und Sina

Beitrag von zwiebelchen1977 04.09.08 - 15:16 Uhr

Hallöchen

Eine süsse Maus hast du.
Also Fabian krabbelt auch wie verrückt, zieht sich überall hoch und läuft an Händen und schiebbaren Gegenständen durch die Gegend. Er legt einen Baustein in seinen Kippöaster, wenn man sagt, wo gehört der Stein hin?
Essen? Tja. Brot mit Frischkäse, Teewurst und Leberwurst, trockenes Brötchen, selbstgekochten Gemüse-Fleischbrei, Obstgläschen, Früchtefreund.
Aber seine Milchpullen will er auch noch, auch nAchts( leider)

LG
Bianca und Fabian(10.11.2007)

Beitrag von milkasweet81 04.09.08 - 15:34 Uhr

Hallo,

Isabel macht zur Zeit auch echt ständig Fortschritte. Sie krabbelt wie wild, zieht sich ständig überall hoch (was leider auch so manche Beule eingebracht hat #schrei) und läuft an den Händen und an Möbeln entlang #huepf. Naja, also essen tut sie noch nicht so richtig viel, da sie noch keinen einzigen Zahn hat. Sie liebt ihre Milch, ansonsten Mittags Gmüse-Fleisch Brei, sie liebt ihren GOB über alles und Abends ab und zu Griesbrei. Zwischendurch mal ein Knäckebrot oder Obst zum lutschen.
LG
Milka

Beitrag von yamboolady 04.09.08 - 16:58 Uhr

hallo simone
also Tyron krabbelt seit mitte Juli.
zieht sich überall hoch, läuft an allem entlang, und schiebt alles mögliche vor sich her :-D
Essen tut er bei uns vom tisch mit, und es gibt aber auch gläschen
abends und nachts jedoch will er noch die flasche. (er schläft nicht wirklich durch)
leider hatte er wegen einem sturz schon eine gehirnerschütterung, und wir waren 3 tage im KH :(
ansonsten fällt er leider oft, da er immer frei stehen will
könnte jedesmal #heul
ansonsten sagt er seit 4 tagen immer wenn er knatschig oder müde ist, hunger hat oder ihm irgendwas nicht gefällt mama mama.
das ist soooooo süß

lg jessy & Tyron *29.11.07