Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnee17 04.09.08 - 15:45 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=327687&user_id=808166

Leider hatte ich eine fiese Magen-Darm-Grippe, die mich immer noch recht häufig auf Toilette laufen lässt.

Und jetzt auch noch Schmierblutungen!!!!

Besteht da trotzdem Hoffnung?

LG, Nicki.

Beitrag von love-me 04.09.08 - 16:09 Uhr

schwer zu sagen #kratz. das ist nicht wirklich auswertbar...

vielleicht kommt der eisprung auch erst? wie lange ist denn dein zyklus normalerweise?

Beitrag von schnee17 04.09.08 - 16:52 Uhr

Das ist mein erster Post-Pill-Zyklus und der ist schon viel länger, weil mein erstes Blatt fast schon voll war.

Ich glaube aber schon, dass mein ES war, weil ich ja einen positiven Ovu-Test hatte (siehe ZB) und jetzt meine Temp auch konstant höher ist.

Die große Welle, war wohl das Fieber und die Gegenbewegung. Also, so verstehe ich das zumindest.

Ach ja, ich hasse diese Ungewissheit!

Beitrag von love-me 04.09.08 - 17:14 Uhr

ja, aber die tempi von zt 21 und 22 sind ja unter der coverline. wenn die tempi jetzt oben bleibt, würde ich den eisprung eher jetzt vermuten (rein vom zb her). andererseits, der positive ovu... hmm, wirklich schwer zu sagen, blöd dass du gerade um diese zeit so verfälschte werte drinnen hast.

vielleicht solltest du sicherheitshalber noch ein paar tage weiterüben, bis du weißt, was die tempi macht ;-). wünsch dir auf jeden fall viel glück!!!!