1. Zyklus ohne Pille - merkwürdiger Ausfluss kurz vor Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nusch 04.09.08 - 15:51 Uhr

Hallo Miteinander,

habe eine kurze Frage: Nach 6 Monaten Pilleneinnahme habe ich gerade den ersten Zyklus ohne Pille und bin jetzt ungefähr (habe meinen Kalender gerade nicht bei mir) an Zyklustag 12/13, also kurz vor dem Eisprung.

Seit gestern habe ich einen bräunlichen Ausfluss *sorry*, eher dünnflüssig.

Kennt das jemand?

Danke für Eure Antworten
Grüße
Nusch

Beitrag von sally2 04.09.08 - 15:58 Uhr

hallo,

keine sorge. ich bin jetzt zwar erst im 2. üz, also auch noch nicht so bewandert in diesen dingen, aber im ersten zyklus nach der pille hatte ich das was du beschreibst zwei mal. einmal einen tag und einmal zweieinhalb tage. ist entweder durch die umstellung und die umgewöhnung des körpers oder manchmal hat sowas auch mit dem eisprung zu tun. dass wird gesagt, dass man dann sehr fruchtbar ist. aber ich denke es ist die umstellung. bei mir siehts im zweiten üz schon wieder besser aus...nichts dergleichen :-)

also, erstmal einpendeln lassen

viel glück weiterhin :-)
lg

Beitrag von nusch 05.09.08 - 08:51 Uhr

Danke für Deine Antwort - hat mich gestern beruhigt!

Beitrag von sally2 05.09.08 - 09:37 Uhr

gern geschehn :-)

wünsch dir viel glück

Beitrag von nusch 05.09.08 - 16:14 Uhr

Danke, Dir auch!