Kopfschmerzen - bitte helft mir!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweinchen123 04.09.08 - 16:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe seit heute mittag gräßliche Kopfschmerzen. Könnte eine Migräne-Attacke werden. Da ich gestern, heute oder morgen meinen ES habe, möchte ich nichts riskieren.
Darf ich Paracetamol nehmen oder habt ihr andere Tricks auf Lager?


Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324745&user_id=805179

Würde mich über eine Hilfestellung freuen.

Liebe Grüße

die leidende Anja#klatsch

Beitrag von mike-marie 04.09.08 - 16:33 Uhr

Paracetamol kannst du ruhig nehmen. Das darf man ja auch in der Schwangerschaft nehmen.

Beitrag von schweinchen123 04.09.08 - 16:47 Uhr

Aber am Anfang einer Schwangerschaft soll Paracetamol doch auch nicht so gut sein, habe ich mal gehört. Ab dem 3. Monat wohl kein Problem mehr.
Und ich will doch die evtl. Einnistung nicht gefährden.
Trotzdem dankeschön.#danke

Anja

Beitrag von kara413 04.09.08 - 16:37 Uhr

hallo anja,

hatte ich vor ein paar tagen auch. viel trinken, kalten lappen auf die stirn, rollo runter und hinlegen. wenn´s geht schlafen.
kannst auch bei dir selbst akkupressur an den ohrläppchen machen. kräftig mit daumen und zeigefinger ca. 10 sekunden die ohrläppchen zusammenpressen, dann wieder loslassen. das ganze ca. 10-15 mal. sollte dann besser werden.


lg, kara + #stern von 2000 (11. ssw) + #stern von 2007 (6. ssw

Beitrag von schweinchen123 04.09.08 - 16:45 Uhr

Danke, die Akkupressur der Ohrläppchen lindert wirklich ein wenig die Schmerzen.
Das mit dem Hinlegen ist so ne Sache: ich muss leider noch einiges Arbeiten, v. a. noch mit Kundenterminen in den nächsten 2 Stunden.

Danke dir,

Anja#danke

Beitrag von gedankendreher 04.09.08 - 19:18 Uhr

Liebe Anja,
hier kommt nochmal ein Geheimntipp, bin seit 27Jahren kopfschmerzerprobt. Also. Senfmehrfußbad. Senfmehl gibt es in der Apotheke. Oder Du nimmst einfach normalen Senf und löst ihn in gut heißem Wasser, dann Füße rein, danach gemütlich aufs Sofa oder ins Bett. Das wirkt Wunder, einfach mal ausprobieren.

Gute Besserung,
Alexx*

Beitrag von gedankendreher 04.09.08 - 19:19 Uhr

Sorry, hab echt nen Knick in der Optik. Extrem viele Schreibfehler!!!! #kratz