Lammfell

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nane-g 04.09.08 - 16:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin echt :-[ aber auf mich#schock

Habe für unseren Kleinen ein Lammfell bekommen!

Habe es ne Woche lang gelüftet, aber es roch immer noch nach Verpackung#aerger
Also habe ich es gewaschen, mit ganz normalen Waschmittel und Weichspühler (extrem wenig) auf dem Wollprogramm unser Minna!

Und jetzt #schock#klatsch#aerger STINKT das Fell bis zum Himmel. Bekomme sogar fast das spucken wenn ich zu nah rangehe!!!
Hatte das jemand auch und diesen gestank wieder wegbekommen oder kann ich das Fell gleich in die Tonne treten!
Würde mich über Antworten freuen

Eine verzweifelte Nane

Beitrag von tatjana1981 04.09.08 - 16:50 Uhr

Hallo Nane,
also so viel ich weiß darf man ein Lammfell nicht waschen in der Waschmaschine, ich hab es zur Reinigung gebracht, frag doch mal da nach ob die vielleicht das Fell nochmal reinigen können und vielleicht geht dann auch der geruch weg.
Ich drück Dir die Daumen!
Lg Tatjana

Beitrag von nane-g 04.09.08 - 16:57 Uhr

Danke für die schnelle Antwort!

sieht wohl so aus, das ich das Fell nun von Profis reinigen lassen muss!

Kostet ja nix!!!!#schmoll


Hätte ich aber auch auch selber dran denken können;-)


Also nochmal #danke

Beitrag von urmele111 04.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo,
also ich hab jetzt auch ein neues Lammfell bekommen, da war ein Lammfell-Shampoo (mit rückfettenden Inhaltsstoffen) mit dabei, damit darf man das Fell bei 30 Grad in der Maschine waschen.
Vielleicht kannst Du Dein Fell ja damit retten.

Viel Glück und alles Gute.

urmele111
mit Rebecca (morgen 6) und Patrick (21 Wochen)

Beitrag von hannah_83 04.09.08 - 16:58 Uhr

Bei meinem Lammfell stand im "Beipackzettel" drin, dass man es nicht waschen darf, nur ausschütteln und Lüften. Ich habs schon seit etwa 10 Wochen ausgepackt und überm Bettchen hängen. Ab und an wirds auch auf dem Balkon ausgelüftet. Ein bisschen Schafgeruch ist immer noch da, aber das ist wohl normal und ich finds nicht schlimm. Nach Verpackung riechts jedenfalls nicht.

lg
Hannah

Beitrag von mitbewohner-im-bauch 04.09.08 - 17:09 Uhr

hi,

also wir haben ein lammfelöl das man bei 30 grad waschen darf. hab ich auch getan und auf dem balkon getrocknet, riecht nach frischer luft.

übrigens, ich wasche jetzt alle babysachen mit waschnüssen. weiß nicht ob ihr die kennt ist aber super, riecht alles neutral und man braucht keine chemie mehr.

lg wenke + julian *inside

Beitrag von ichliebees 04.09.08 - 18:30 Uhr

Hey!

Versuch es mal über Nacht ins Gefrierfach zu legen oder in die Truhe...
Soll ja Gerüche wegnehmen...
Ist bestimmt günstiger und wenn es nicht klappt, kannst Du es immer noch reinigen lassen....
Viel Glück!

LG, Tanja, die aber jetzt aus Nanes Fehler gelernt hat und ihr Lammfell nun nicht waschen wird....

Beitrag von nane-g 04.09.08 - 19:54 Uhr

#hicks#cool#bitte

Beitrag von gussymaus 04.09.08 - 22:13 Uhr

war das ding überhaupt waschbar?!

ich würde meinem kind eh keins ins bett legen... die dinger sind allergenbomben (nichtsynthetische zumindest) und außerdem meist zu warm - wir leben ja nicht in sibirien...

Beitrag von kamelefant 05.09.08 - 09:41 Uhr

Ein Lammfell kann man glaub ich nicht waschen. Das einzige, was du versuchen kannst - legs mal über nacht in die Badewanne und trockne es dann in der Sonne.
Alternativ empfehl ich dir ein Anti-Dekubitus-Fell - die kann man problemlos waschen und sind auch schön kuschelig.;-)

Beitrag von susil 05.09.08 - 13:15 Uhr

Doch man kann sie fast alles waschen, aber nur mit einem speziellen Lammfellwaschmittel!

Beitrag von elanor 05.09.08 - 21:23 Uhr


hallo

ob man ein Fell waschen kann, hängt von der Gerbung ab - bei der medizinischen geht es und die haben mittlerweile die meisten Babyfelle - aber eben im Wollprogramm, mit Wollwaschmittel und ohne Weichspüler (sollte man eh für Babysachen nicht verwenden)

unsere haben nie gerochen - würde es raushängen

LG Elanor