Frage zum Wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von brandonburg 04.09.08 - 17:32 Uhr

Hallo..

Ich weiß das Thema ist nicht so prickelnd, aber ich muß mal fragen:
Also am 19.08.2008 kam unsere Tochter zur Welt und ich hatte ne normale Geburt, hatte nur nen kleinen Dammschnitt.
Der WOchenfluss was am Anfang sehr blutig und ist dann weniger geworden...nun (nach 16Tagen) ist er gelblich bis ganz hellbraun. Erst jetzt ist mir aufgefallen, das er riecht! Eigentlich nicht besonders streng, aber er riecht, ist das normal (ich bei den normalen Tagen, würd ich sagen)? Außerdem hab ich manchmal das Gefühl, das ich die ganze Zeit meine Blase merke und am liebsten auf dem Klo sitzen würde um zu entspannen...ist schwer zu beschreiben, wie es sich anfühlt, ich fühl halt, das da unten was ist :-)
Wenn ich mir was eingefangen hätte, würde ich das doch merken oder? Ich meine ein Jucken oder sowas in der Richtung?
Bin mir halt unsicher und ich seh meine Hebamme erst wieder am Samstag...vielleicht könnt ihr mir helfen..

LG Claudi

Beitrag von funnymammi 04.09.08 - 20:36 Uhr

Hi,

ich hab am 14. entbunden und bei mir ist er mittlerweile hell bis dunkelbraun... und ich finde mittlerweile auch dass es etwas riecht. Aber ich denke dass ist normal. wechsel öfters deine Einlagen und spül schön... mehr weiß ich leider auch nichh. Hab keine hebi diesesmal #schein

Lg Nina

Beitrag von schmusegizmo 04.09.08 - 21:25 Uhr

Hallo Claudi!

Das der Wochenfluss unangenehm riecht ist ganz normal. Schließlich ist das Wundsekret, dass da unten rauskommt. Meine Hebamme hat sich auch öfters den Wochenfluss angeschaut und auch daran gerochen. Ich habe es auch als unangenehm riechend empfunden, für Sie war der Geruch normal. Daran können die auch bestimmen, ob alles in Ordnung ist! Wenn Dein Wochenfluss eh schon gelblich bis hellbraun ist wird es nicht mehr lange dauern.

Das mit der Blase ist (denke ich) auch normal. Schließlich wurde die Blase sowohl in der Schwangerschaft als auch bei der Geburt sehr beansprucht. Jetzt hat sie endlich wieder Platz da unten, kann sich wieder "ausbreiten"!!!

Aber frage doch Deine Hebamme wenn Sie kommt!

LG Barbara#blume