Ich glaube es geht bald los oder? ET -1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonnchen1985 04.09.08 - 17:37 Uhr

Huhu.

ich hab seit ein paar Stunden durchgehend Schmerzen im Unterleib und immer wieder heftige Krämpfe.
Der Muttermund war heut morgen 2 cm auf und Cervix verstrichen.
Ich kann mich kaum noch auf irgendwas konzentrieren wegen den Schmerzen. Ziehen auch bis in den Rücken.
Außerdem *sorry* ich schleime wie verrückt, allerdings klar.
Auf CTG heut morgen waren schon leichte Wehen zu sehen. Aber solche Schmerzen hatte ich noch nie.
Allerdings will ich nicht die Pferde verrückt machen, deshalb hab ich meinen Mann auch (er macht seinen Techniker abends) in die Schule geschickt.
Musste heute schon 4 mal aber ohne Durchfall zur Toilette.
Heiß duschen war ich vorhin kurz, ist nicht weniger geworden.
Was meint ihr denn, gehts heute noch los? Ich bin so unsicher was das ist.

LG Yvonne + Babygirl ET -1

Beitrag von cherry4884 04.09.08 - 17:41 Uhr

das hört sich doch schon mal gut an.
ab und zu hatte ich auch schon das gefühl, es geht los wg durchfall, stechende bauchschmerzen, harter bauch usw. aber leider so unregelmäßig...

wenn du es nicht mehr aushältst, fahr auf jeden fall ins kh, ansonsten weiter beobachten oder hebi anrufen?

*alles gute
cherry et+3

Beitrag von schmupi 04.09.08 - 17:43 Uhr

Hi Yvonne!

Die Anzeichen hören sich doch schon mal gut an. Ich drück die Daumen, dass Du Deine Süße bald im Arm halten kannst.

Liebe Grüße
schmupi ET-16

Beitrag von karacho 04.09.08 - 17:44 Uhr

#freu Du bist ja lustig, wenn man das so liest, stellt sich irgendwie nicht die Frage ob´s losgeht, ich hätt jetzt eher gesagt, du bist schon mittendrin statt nur dabei! Jedenfalls wünsch ich´s dir!#huepf

Bin ja auch ein ET-1-Kandidat, aber ich spring noch recht glücklich durchs Haus.....leg doch einfach schon mal vor!!!

Viel viel viel viel Glück und alles Gute!

LG Karin - nur noch einmal schlafen...und dann anfangen zu übertrahahahagen....#huepf#ole

Beitrag von marryp83 04.09.08 - 17:46 Uhr

Hi Yvonne!

Das hört sich ja gut an. Bei meinem GV-Kurs hat die Hebi gesagt, dass Senkwehen (oder solche die nix bringen) beim baden und heiß duschen verschwinden und Geburtswehen sich davon nicht beeinflussen lassen und evtl. stärker werden. Ich drück dir die Daumen, dass du es bald geschafft hast, vielleicht ist dein Mädl ja ein ganz pünktliches ;-)

lg Maria und Zwerg 39. SSW (ET -14)

Beitrag von ninaw81 04.09.08 - 18:05 Uhr

Hallo, :-)

das hört sich echt so an als ob es jetzt in den nächsten Stunden richtig los geht. Drück dir feste die Daumen! :-)

LG