impfung,jetzt geht es ihm nicht gut

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maggyogq 04.09.08 - 17:45 Uhr

hallo,mein schatz hat heute die 2 6-fache impfung bekommen...jetzt ist er total unruhig,kann nicht einschlafen...habe ihm viburcolzäpfchen gegeben...fieber hat er noch nicht...was kann ich denn sonst noch machen???:-(er tut mir sooo leid

Beitrag von kati543 04.09.08 - 17:48 Uhr

eigentlich nichts. da muß er durch. mein großér hat darauf nie reagiert, der kleine jedes mal.

Beitrag von gaeltarra 04.09.08 - 19:59 Uhr

Hi,

du kannst nur das Fieber kontrollieren, mehr nicht. Wenn bei dir eine Erkältung o. ä. im Anmarsch ist, bist du ja auch unruhig. Also: keine Panik. Das kann 3 Tage bis eine Woche so sein, dass die Kleinen knatschig sind. Und stelle dir vor, der bekäme eine der Krankheiten nach der anderen, dann wäre er nicht nur etwas unruhig sondern echt krank, und das ziemlich lange. Also: alles positiv sehen!

LG und gute Besserung für deinen Kleinen
Gael