stillen,darf ich Milch trinken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bianka81 04.09.08 - 17:55 Uhr

huhu

Ich habe jetzt 2 verschiedene versionen gelesen darüber.
einmal ,dass wenn ich Milch trinke das Blähungen beim baby macht und einmal dass ich unbedingt milch trinken soll wegen dem calcium.

was denn nun?

Beitrag von katiebaby2511 04.09.08 - 18:09 Uhr

Hi,

das musst Du ganz einfach ausprobieren. Jedes Baby reagiert da unterschiedlich.
Wichtig sind Milchprodukte auf jeden Fall, aber man kann den Bedarf ja auch über Joghurt, Käse usw. decken (falls Dein Baby Blähungen von der Milch kriegt)

Alles Gute für Euch,

Kathrin und Vincent (14.11.2006)

Beitrag von annika1984 04.09.08 - 18:51 Uhr

Hi,

von Milch soll ein Kind Blähungen bekommen? Habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Es ist so, dass man keine oder nicht so viel Milch trinken soll, wenn das Kind eine Lactoseintolleranz hat, aber das eine hat ja nichts mit dem anderen zu tun.

Das Stillen kostet meiner Meinung nach schon genug Kraft, da sollte man nicht noch auf alles verzichten müssen. Aber ich schließe mich der Meinung meiner Vorrednerin an und rate dir viele Milchprodukte bzu dir zu nehmen und ´nicht übermäßig viel Milch zu trinken.

Liebe Grüße Annika

Beitrag von sonnen22 04.09.08 - 20:01 Uhr

HI!!

Ich hab in der Schwangerschaft sehr viel milch getrunken( fast 10 Liter pro Woche)

Aber jetzt wo mein kleiner auf der welt ist kann ich nur noch sehr wenig Milch trinken weil mein Kleiner ganz einfach Bauchweh davon bekommt wenn ich zu viel Milch trinke.
Aslo alles ist Möglich.

Einfach ausprobieren würd ich sagen. und wie die anderen schon geschrieben haben kann mann ja seinen Calziumbedarf auch mit Käse oder Joghurt decken.

Und in de Stilltees ist ja auch meistens was drinnen.

Lg Sonne+Peter*06.06.08