clearblue wie sicher ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lastsnowdream 04.09.08 - 18:20 Uhr

hi ihr lieben mal ne frage wie sicher ist der clearblue sst digi

würdet ihr ihn vertrauen`?

Beitrag von mike-marie 04.09.08 - 18:21 Uhr

Wenn er am richtigen Tag angewendet wird dann ja.

Beitrag von kleinmaxi1 04.09.08 - 18:22 Uhr

er soll sehr gut sein#pro

knuddels KiKi

Beitrag von mausikaka86 04.09.08 - 18:22 Uhr

hi,

hab selber noch keinen benutzt, hier aber nur Gutes vom clearblue digi gehört :-)

LG

Beitrag von lastsnowdream 04.09.08 - 18:24 Uhr

weil ich habe pco und ne schildrüsenunterfuktion und mein doc hat gesagt ich hatte keinen es jetzt bin ich 5 tage überfällig und der clearblue zeigt schwanger an ????

Beitrag von mausikaka86 04.09.08 - 18:26 Uhr

#schock #schock #schock #schock

na dann ab zum FA...der zeigt nicht umsonst ss an?????

Beitrag von lastsnowdream 04.09.08 - 18:26 Uhr

der hat urlaub wääää

Beitrag von mausikaka86 04.09.08 - 18:28 Uhr

dann geh zu nem anderen, oder zu der Vertretung??
Hmm... na ja..ohne ES kann man auch nicht ss werden... Wann warst Du das letzte Mal dort? Vielleicht hat er sich geirrt und Du hattest einen ES. Häufig gibt es Tests, die falsch negativ anzeigen...aber falsch positiv? #kratz
Hast Du noch nen Test da?

Beitrag von lastsnowdream 04.09.08 - 18:31 Uhr

ja habe noch einen da muss aber warten da ich em leer bin ^^

er hat geschaut am 26 zyklus tag da hat er gesagt es ist kein ei herangereift
ich hatte den doc gewechselt und deshalb konnte er erst am 26 schauen und nicht eher

Beitrag von mausikaka86 04.09.08 - 18:34 Uhr

26. Zyklustag? Da ist doch normalerweise der ES schon vorbei #gruebel Ob der FA dann noch sehen kann, ob Du einen ES hattest, weiß ich nicht. Hast Du ein ZB? Also soviel ich weiß, kann man sich auf den Digi verlassen ;-)
Mach nen Test, wenn Du wieder Pipi musst und sag dann bescheid, ok? :-)
Viel Glück :-) #klee #pro

Beitrag von lastsnowdream 04.09.08 - 18:36 Uhr

laut urbia hatte ich einen es aber bei pco ist das schwirik da auch die zbs falsch anzeigen kann

Beitrag von mausikaka86 04.09.08 - 18:41 Uhr

Eibläschen sind nicht gleich PCO, das hat mir mal meine FÄ gesagt, nachdem mir ne andere gesagt hat, dass ich links PCO habe...Ach ja? Ohne Medis habe ich jetzt einen ES links #kratz schon komisch, oder? Und außerdem... wenn man richtig misst...also zur richtigen Zeit, dann kann beim ZB nichts schiefgehen. Der einzige Nachteil, man erkennt erst im Nachhinein, wann der ES stattgefunden hat. Also mach dann später noch nen Test und sag mir dann bitte bescheid :-) #freu

P.S. Viele sind auch mit PCO ss geworden ;-) also Kopf hoch... der ss Test zeigt nicht umsonst positiv an #schein

Beitrag von lastsnowdream 04.09.08 - 18:48 Uhr

ich habe aber wirklich pco mit hormonbestätigung und ne schildrüsenunterfuktion

ich kamm nicht mal dazu medis zu nehmen den eigendlich warte ich auf die mens lol

ja ich schreib dich sofort an ^^