@ septembies und andere: werde jetzt Yogi tee probieren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xax2000 04.09.08 - 18:50 Uhr

na ihr lieben septembies,
wie geht es euch!
werde jetzt gleich Yogi tee probieren, hat mir heute meine hebi empfohlen. der soll wohl wehenfördernd sein und mache ja momentan alles, dass es langsam mal vorwärts geht. kennt den einer von euch?

lg Natalie ET - 9

Beitrag von rmwib 04.09.08 - 18:51 Uhr

Jo und hilft gar nix :-p #huepf#ole

Beitrag von angel_free 04.09.08 - 18:55 Uhr

Nee kenn ich nicht...aber ich denk der nützt wahrscheinlich nicht viel!
Mein FA sagt das einzige was wirklich helfen würde wäre: #sex!!!! Durch den WirkStoff der Spermien oder so ähnlich!!!

Super und wo krieg ich den Mann dazu her???

Lg Angelina mit Klein-Mopsi (der sich noch ganz ganz viel zeit im Bauch lässt *grrr*)

Beitrag von xax2000 04.09.08 - 18:57 Uhr

ja durch die postaglandine die darin enthalten sind.
also die gleichen wirkstoffe, die auch in den gelspritzen sind, die man bei ner einleitung bekommt. aber kann ich momentan nicht, da mein ph wert nicht so in ordnung ist und ich morgen vom arzt untersucht werde.

Lg

Beitrag von angel_free 04.09.08 - 19:02 Uhr

Oh...dann wünsch ich dir alles Gute das der PH-Wert sich wieder ändert!

Siehst du, und ich kann auch nicht und hab morgen schon ET. Mag nicht mehr....:-(

LG

Beitrag von rmwib 04.09.08 - 19:10 Uhr

#liebdrueck Mausiiiiiiii es ist doch bald vorbei, höchstens noch 11 Tage und denn is jut ;-)

Beitrag von angel_free 04.09.08 - 19:13 Uhr

Ja ich weiß ja....aber....
Na gut nicht jammern!!!

Hey es sind doch wirklich nur noch höchstens 11 Tage.......jipppppieeeee!!!#huepf Dann ist der kleine Mopsi da!!!!!

Danke dat hab ich gebraucht!

BUSSI#sonne

Beitrag von lorelei_fv 04.09.08 - 18:56 Uhr

Hallo Natalie #huepf !

Mir gehts so lala! Kanns kaum erwarten,dass Unsere Kleine sich auf den Weg macht! Was ist denn Yogi-Tee und wo bekomm ich den #kratz? Will nicht rumjaulen......aba bin total fertig #schmoll !

Liebe Grüße

Nicole mit einer kleinen Boxerin im Bauchi......ET -14

Beitrag von xax2000 04.09.08 - 19:00 Uhr

hallo nicole,

den habe ich mir eben im normal teegeschäft gekauft. war auch nicht teuer. naja meine hebi hat ihn mir heute empfohlen. da sind so gewürzmischungen drin wie zimt usw und soll halt wehenfördernd wirken.
ja kann dich gut verstehen. habe auch keine lust mehr daher probier ich ja alles.
Naja da müssen wir halt durch.
Drücke uns allen die daumen.

Lg

Beitrag von sandra232kids 04.09.08 - 18:57 Uhr

Ich hab jetzt schon öfters hier von diesem Yogi Tee gelesen, aber kann mir jemand sagen, was das für Tee ist? Bekommt man den in der Apotheke?

Gruss
Sandra mit Amy-Fleur ab morgen 33.SSW

Beitrag von xax2000 04.09.08 - 19:12 Uhr

also ich habe ihn ganz normal im teegeschäft gekauft.

Lg

Beitrag von xax2000 04.09.08 - 19:13 Uhr

aso :-)
ja da sind halt gewürze wie zimt und sowas drin die halt wehenfördernd wirken sollen...

Beitrag von sandra232kids 04.09.08 - 19:16 Uhr

Also quasi wie der Himbeerblättertee!

Ab wann darf man den denn trinken?

Schonmal vielen Dank für die aufklärung!

Gruss
Sandra

Beitrag von xax2000 04.09.08 - 19:21 Uhr

nene der himbeerblättertee soll nur den MumU weich machen und ist nicht wehenfördernd :-)
habe ich auch erst gedacht, aber meine hebi hat mich eines besseren belehrt :-)

lg

Beitrag von bportland 04.09.08 - 20:05 Uhr

...nein, was sind wir wieder alle geduldig!!

#klatsch

ich kann diesen wahn, der bei uns septembis, wie wild um sich greift einfach nicht nachvollziehen!!

ihr könnt euch auf den kopf stellen und mit den ohren wackeln, wenn das baby noch nicht so weit ist und nicht alles geburtsreif ist, könnt ihr - fast - machen was ihr wollt!

maximal so genannte wilde wehen werden ausglöst und die tun nix, mit denen bekommt man keine babys! die stressen nur euch und eure bauchbewohner!!

also, lasst uns nicht egoistisch werden, sondern uns weiterhin in geduld üben!! #schein


lg
barbara - die am montag ET hatte

ps.: ich greife hier niemanden an! ich wollte es nur mal los werden!! #liebdrueck