Gelbkörperschwäche?? wer kennt sich aus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von taro82 04.09.08 - 19:25 Uhr

wer hat von euch ne gelbkörperschwäche oder kennt sich damit aus?? wie äussert sich das genau??
ich hatte 2 frühe fg und dann in der 3.ss hab ich utrogest genommen u. mein körper konnte das kind halten.. (ist zwar leider auch nicht gut ausgegangen aber das hatte n anderen grund)
und jetzt übe ich wieder ss zu werden u. messe tempi u. benutze ovus.. weiss daher also wann mein ES immer ist..
und ich hatte diesen monat 11 Tage nach dem ES meine mens http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=322363&user_id=770944
letzten monat 10 tage nach ES
davor 9 tage nach dem ES
deutet das nicht auf ne gelbkörperschwäche hin????

Beitrag von stuffi1407 04.09.08 - 19:28 Uhr

Hoi!!!
Also ich habe eine GKS und bei mir ist die 2. ZH auch verkürzt

guckst du hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=318008&user_id=794413

Sprech doch mal dein FA drauf an der weiß was damit zu tun ist!!!!Sieht aber schon danach aus!!!

LG Steffi

Beitrag von taro82 04.09.08 - 22:40 Uhr

ja vielen dank.. hast du auch immer sb? ich hatte meinen fa schonmal vor monaten darauf angesprochen..da meinte er man hätte dann sb vor der mens.. das hab ich nicht.. aber meine mens kommt, dann istse weg dann wieder da.. dann wieder weg..
und insgesamt zu früh.. das wusste ich damals aber noch nicht.. mess ja erst seit n paar monaten tempi...

Beitrag von danii1975 04.09.08 - 19:43 Uhr

schaut ganz danach aus.
Habe auch ne GK Schwäche gehabt, und habe Clomi bekommen und schwupps war ich nach über zwei Jahren aufn mal nur mit Clomi Schwanger;-).
Meine FA hatte ich mal angesprochen aber sie hats eher immer auf die Psyche geschoben.

So wie machte sich das bei mir bemerkbar:
vor dem ES oder mit ES immer SB, denn auch 10-12 Tage bis zum NMT dauernt SB.....
Bei mir wurde es in der KiWu Klink bestätigt und hatte quasie ein Überwachten Zyklus und der ES wurde ausgelöst.

Wenn dein FA super drauf ist, sprech mit dem.

Ich drück dir die Daumen;-)....

LG
Danii

Beitrag von taro82 04.09.08 - 22:41 Uhr

ja.. ich werd morgen mal anrufen..das wär ja echt n ding.. bin ja schon soo viel untersucht worden wg den fg.. aber darauf ist ja noch keiner gekommen..schon komisch.. bin mal gespannt was da raus kommt.. vielen dank dir schonmal

Beitrag von danii1975 05.09.08 - 12:11 Uhr

Ich drück dir die Daumen das es nun endlich abgeklärt wird, schon komisch das das nicht untersucht wurde.....
Alles Liebe