was ausgeben für nuk manuelle still pumpe???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diba 04.09.08 - 19:26 Uhr

hallo ihr lieben,

ich bin auf der suche nach einer manuellen still pumpe von nuk. so in der apo finde ich die viel zu teuer und im versand handel auch. jetzt habe ich mich bei eb.. umgesehen. aber was sollte ich dort noch einplanen,zu bezahlen?? die sind ja auch gebraucht und ich würde nur die pumpe und nicht die flasche die dabei ist benutzen.

oder hat jemand einen tipp wo ich eine gute aber günstige bekomme???

vielen lieben dank ,diana

Beitrag von mischutka 04.09.08 - 19:34 Uhr

Hallo,

am besten NICHS! die ist so ein Schrott!#contra die Pumpe hat so schwache saub/pump Leistung, da bekommst du nichts aus der Brust.

Ich hatte sehr viel Milch, konnte aber mit dieser Pumpe gerade mal 5 ml in halber Stunde bekommen, mit Avent Pumpe dagegen in 5 min. 200ml! das ist Unterschied!

Leih dir eine aus der Apotheke aus oder kauf dir die von Avent.

habe mal gelesen dass Chicco nicht schlecht wäre, weiss selber aber nicht.

LG
Vicky

Beitrag von diba 04.09.08 - 19:38 Uhr

ok danke für den tipp. ich glaube chicco ist sogar günstiger. na,dann lass ich das besser mit nuk. man weiss ja nie!!!


ich danke dir für deine schnelle hilfe.

liebe grüsse diana

Beitrag von 19021982 04.09.08 - 20:52 Uhr

Hi,

ich hab die bei Spiele Max für 16,99 gekauft. Allerdings hab ich sie benutzt in der Abstillphase.

Sonst würd ich dir auch eher zu einer Elektrischen raten!

LG

Simone