NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caeci1985 04.09.08 - 19:31 Uhr

Die Pest is heute eingetroffen #aerger
Dann heißt es wohl auf in den nächsten Zyklus.

Hab da gleich mal noch eine Frage,vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen. und zwar habe ich anfang august meine pille abgesetzt, hab dann auch gleich meine abbruch lutung bekommen und heut nach genau 28 tagen meine mens. heißt das jetz, das sich das schon eingpendelt hat, oder kann es sein, das mein nächster zyklus länger dauert.

Danke schon im voraus für die antworten.

lg cäci

Beitrag von firneregiel 04.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo Cäci,

das ist von Frau zu Frau verschieden. Bei manchen Frauen dauert es ein wenig, bis sich der Zyklus eingependelt hat, bei manchen passiert es sofort.

Ich würde einfach die nächsten Zyklen mal abwarten ;-)

LG
Heidi

Beitrag von widderbaby86 04.09.08 - 19:38 Uhr

Mein erster Zyklus nach absetzen war 38 Tage, der zweite 37, jetzt müsste ich bald NMT haben, wenn es wieder so um den dreh rum ist... mal abwarten...

Beitrag von caeci1985 04.09.08 - 19:39 Uhr

danke für die schnelle antwort. habe ehrlich gesagt überhaupt noch nicht damit gerechnet, das meine mens jetz schon kommt. dann werde ich die nächsten zyklen mal abwarten

Beitrag von spatzel81 04.09.08 - 20:35 Uhr

Also ich hatte nach Absetzen auch direkt 28 Tage,hab mich riesig gefreut. Im 2. Zyklus war ich dann schon bei 34 Tagen:-( und heute bei ZT 28 und noch keine Anzeichen in Sicht. Vielleicht bringts ja auch was positives mit sich, aber Anzeichen für SS bislang gleich null#schmoll