Erfahrung mit Liebeskugeln

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von maleinefragehab 04.09.08 - 20:04 Uhr

Ich hab mal ne Frage und zwar hab ich mir letztens diese Liebeskugeln gekauft und mich würd interessieren ob die echt die Muskeln trainiert.

Hatte zuerst echt Schwierigkeiten die einzuführen, fand die ganz schön groß... und... es klackert ab und zu wenn ich lauf, mich bücke oder andere Dinge tu.

Die Kugeln zu entfernen fühlt sich wie eine halbe Geburt an (hab noch kein Kind)

Ich merk sie jetzt schon, aber vibrieren tun die nicht wirklich, oder ich merks nicht :-D

Hat jemand positive Erfahrung mit den Kugeln gemacht?

#danke nehmt euch... #glas #fest

Beitrag von nikki300679 04.09.08 - 20:17 Uhr

Huhu!
Du solltest vielleicht dir erstmal kleinere Kugeln kaufen außerdem ein Gleitgel damit due sie leichter einführen kannst.
Ja die Kugeln trainieren die Muskeln der Scheide und des Beckenbodens.
LG
Nikki

Beitrag von hab auch welche 04.09.08 - 20:59 Uhr

Hallo!

Ich hab mir früher auch mal welche gekauft, aber nich wegen der Muskulatur sondern wegen der schönen Gefühle die man da bei haben sol, aber merk da leider nix!!#schmoll

Beitrag von hab ich auch 04.09.08 - 23:41 Uhr

Hallöchen,

auch ein #glas
die Kugel sind wirklich zum Training gedacht, und nicht wie viele denken als vibrierender Ersatz;-)

wie schon erwähnt, wären die kleinen Kugeln gerade für Ungeübte besser geeignet, aber nu hast du diese.

Du kannst deine Muskulatur ja auch so zwischen durch trainieren. Den Trick mit dem "einhalten" kennst du ja bestimmt?

ein noch einen #glas

Beitrag von berndundmonika 05.09.08 - 00:36 Uhr

Eine der blödesten "Erfindungen". Bringen garnichts.

Beitrag von inblack 05.09.08 - 08:25 Uhr

Hallo
Ich habe die Liebeskugeln nach der Geburt meines Kindes genutzt, um die Beckenbodenmuskulatur wieder in den Griff zu bekommen.
Kann aber nicht sagen, dass sie einen angenehmen Nebeneffekt hatten...zumindest nicht bei mir.
Ich hab nix gespürt.