September an die Nordsee (cuxland), was mitnehmen? Wintersachen??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von silber0605 04.09.08 - 20:10 Uhr

Hallo,

wir fahren am Samstag sehr kurzfristig ins Cuxland Ferienpark an die Nordsee. Waren noch nie da und ich war auch nie an der Nordsee #aerger nur Ostsee #freu

Nun hab ich keine Ahnung was ich da alles an Klamotten mitnehmen soll. Schon Wintersachen? #kratz oder reichen Herbstsachen auch aus? Hmm Winterjacke für die Kurze #kratz? Oder reichen die Herbstsachen mit diclkem Pulli aus?

Fragen über Fragen...

Danke für eure Tipps

LG
Silvia mit Christina (22.05.07)<-- die sich freuen mal wieder raus zu kommen #freu #freu #freu

Beitrag von sunny_harz 04.09.08 - 20:20 Uhr

Ohhhhh, wie schön. Ich liebe diese Gegend....könnte jetzt auch auf nen Spaziergang am Meer.

Ne dicke Jacke würde ich schon mitnehmen, aber halt nicht so extrem dick (wie Schneeanzug). Zur Not ne Fleeceweste drunter.
Auf jeden Fall gefütterte Matschesachen und Gummistiefel, denn da kann man toll im Watt laufen und spielen.
Badesachen, in Duhnen ist ein Meerwassers-Wellen-Hallenbad.

Ne warme Decke, damit die Kleine im Bollerwagen nicht friert. Das ist das beste Transportmittel.

LG; Sunny<-- die auch mal wieder an die See möchte.

Beitrag von elistra 04.09.08 - 20:20 Uhr

wir fahren jetzt auch im september hoch.

wie das wetter sein wird, kann man nur spekulieren. es könnte nochmal richtig sommerlich warm werden, aber eben auch schon herbstlich.

winterkleidung würde ich eher nicht mitnehmen, aber winddichte jacken, eventuell ergänzen mit nem fleecepulli. und auf jedenfall regenkleidung.

da oben ziehen die regenwolken zwar meist schnell weg, so das man nicht den ganzen tag regen hat, aber schauer zwischendurch kommen ja auch vor.

ich bin da oben aufgewachsen, ich kann mich nicht erinnern das wir im september schon winterklamotten an hatten.

sonnencreme würde ich auch nicht vergessen, denn auch wenn man die sonne durch den wind oft nicht so merkt, ist sie ja trotzdem stark und man kriegt ruck zuck einen sonnenbrand.