Alano wer kent die Rasse

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von katel84 04.09.08 - 20:21 Uhr

Wer kennt die Rasse und weiß ob es Listen Hunde sind oder nicht ?
Hat jemand selbst so ein Hund ?
Mir persönlich gefallen diese Hunde sehr gut,,

Beitrag von jumper 04.09.08 - 20:30 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Rasseliste


http://www.dogo-canario.biz/


Alanos werden heute oft in Pit Bulls eingekreuzt oder zur Zucht von Antikdoggen genommen. Oder eben als neue Kampfhunde verkauft, da sie auf weniger Listen stehen als Pit und Co

Allgemein weißt du sicherlich auch was so in zeitung, Internet und Co verkauft wird zu 90 % alles andere als reinrassige Pits etc sind. Auch da mischen oft Alano oder Cane Corso mit

http://www.ralfs-hundelexikon.de/antikdogge.htm

Tolle Hunde



liebe Grüße

Beitrag von katel84 04.09.08 - 20:35 Uhr

Hast du selber einen Alano ?
wir haben ja ein pitt ,ich will auch irgendwann wieder einen Hund , aber auf keinen Fall mehr einen listen Hund ,
ich hab auch schon einiges gelesen über die Rasse ,
Wenn ich mir so einen Hund irgendwann zu legen würde dan auch nur vom Züchter ,

Beitrag von jumper 04.09.08 - 20:39 Uhr

Nein ich selbst habe keinen, habe aber schon viel gelesen, da ich diese Rassen im Allgemeinen sehr gerne mag.

Wir hatten mal einen staff und nun einen mix, was da aber genau drin ist weiß keiner.

Der nächste Hund wird aber was ganz anderes :-) Mal sehen

Beitrag von katel84 04.09.08 - 20:45 Uhr

Ja mir gefallen diese Hund auch sehr , aber ein Hund immer an der Leine und noch ein Maulkorb ist kein leben find ich , auch wen sie brav sind ,werden sie immer als die Bösen hin gestelt ,
Das will ich nicht mehr ,hoffe unser Spike bleibt noch lange bei uns , und dan werden wir sehen ,
Aber der Alano werde ich mir mal noch genauer Ansehen ,,

Beitrag von jumper 05.09.08 - 08:23 Uhr

Mach das, denk aber wie gesagt an die Liste. Liebe Grüße

Beitrag von glu 05.09.08 - 12:19 Uhr

< Der nächste Hund wird aber was ganz anderes >

Wem willst Du das denn erzählen? :-p

;-)

lg glu *und schon wieder weg :-p*

Beitrag von jumper 05.09.08 - 13:18 Uhr

Ja, doch. Entweder widme ich mich weiterhin "Kampfhunden", aber als Auffangstation oder lege mir was ganz anders zu. Evtl einen Irish Wolfhound oder so :-)