opel agila

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von vanybuny 04.09.08 - 20:38 Uhr

Hallo,

Wir spielen mit dem Gedanken uns das oben genannte Auto zu kaufen.

Allerdings ein älteres Modell so ca von Bj 2001.

Fährt hier jemand so eins und kann mir etwas berichten?

LG

Beitrag von whitewitch 04.09.08 - 21:09 Uhr

Ich habe mich gegen einen Agila entschieden, aber nur aus dem einen Grund, weil der Kofferraum so klein ist. Sonst ein sehr schickes Auto!!! Aber noch ein Nachteil, es ist nur ein Viersitzer.

Beitrag von vanybuny 04.09.08 - 21:34 Uhr

Wir sind nur zu 3. deswegen denke ich der Platz reicht aus.

Unschlagbar ist ja der Unterhalt,Steuern sind günstig und der verbrauch auch.

Beitrag von whitewitch 04.09.08 - 21:55 Uhr

Ja das stimmt, wäre bei uns kein Baby unterwegs, hätte ich den damals sofort genommen.

Beitrag von maxundich 05.09.08 - 15:07 Uhr

Hallo, hallo,

ich habe einen Agila Bj. 2003. Wenn du keine Kindersitze benötigst, passen hinten 3 Leute rein. Kofferraum ist relativ klein, aber die Rücksitzbank läßt sich geteil umklappen. Also kannst du trotzdem zu dritt fahren.

Prima finde ich, dass es ein Fünftürer ist und deshalb die Vordersitze nicht immer vorgekippt werden müssen, wenn jemand hinten einsteigen will bzw. wenn du etwas auf die Rückbank stellen willst. Da er sehr hoch ist, gibt es keine Probleme mit der Körpergröße. Die Sitze sind so hoch, dass man bequem ein- und aussteigen kann (vor allem bei älteren Mitfahrern von Vorteil. Parkplatzsuche ist auch sehr einfach.

Der Nachteil ist, dass das Auto wegen seiner Höhe sehr seitenwindempfindlich ist. Höheres Tempo bei Autobahnauf- und abfahrten ist ebenfalls nicht ratsam. Extras sind bei gebrauchten Autos ebenfalls oft nicht vorhanden.

Dafür ist er im Preis und Unterhalt ziemlich günstig. Für mich und meinen Sohn reicht er jedenfalls völlig aus.

Viele Grüße
maxundich