Auch eine die umzieht :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von di3-j3nny 04.09.08 - 20:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bei uns steht demnächst auch ein Umzug in die Wohnung :-)
Hab mir über die Suchfunktion schon einiges angelesen und ein paar Tipps rausgesucht.

Hab da aber noch was.
Ich werde mit dem Kleinen vor fahren und ihn wahrscheinlich zu seiner Tante bringen bis wir sein Zimmer stehen haben.

Nun aber zu meinem Problem. Ich hab auch noch zwei Monster#katze die ich auch mit im Auto habe und die schreien immer zu im Auto und ich bin gut 1,5 Std unterwegs. Und wo ich die unterbringen soll ohne das die Katzen die ganze Zeit in der Box bleiben müssen weiß ich auch nicht.

Habt ihr Tipps dazu? Weitere Tipps zum Umzug nehem ich natürlich auch gerne an ;-)

VLD sagt
Jenny

Beitrag von schokohase81 04.09.08 - 20:55 Uhr

Hm, 1,5 Std. Autofahrt ist ja schon lange.. was Du in der Zeit mit den Miezis machst...
Aber für den Umzug selber, haben wir es immer so gemacht, das wir beide Katzen z.B. ins Klo gesperrt haben, bis alles stand. Natürlich mit Katzenklo, Futter etc.

Würde also die Katzen gleich in die neue Wohnung bringen und dort verräumen sozusagen, so hast Du "nur" die Autofahrt mit den Beiden.

LG Sandra

Beitrag von di3-j3nny 04.09.08 - 21:07 Uhr

So hab ich das gemacht als wir hier in die alte Wohnung gezogen sind. Hatte das auch wieder so überlegt.

Einen Kopp mach ich mir mehr über die fahrt. Weil wenn die Katzen meckern, denke ich wird mein Kleiner auch keine Ruhe geben.

Hab schon überlegt, den Airbag vorne auszuschalten und den Kleinen dann auf den Beifahrersitz zu stellen. Damit er von den Katzen getrennt ist.

Hmmm, ich glaub ich mach mir zu viele Gedanken #schwitz

Beitrag von schokohase81 04.09.08 - 21:31 Uhr

Einfach ausprobieren.
Wenn Du den Airbag selber ausschalten kannst, kannst Du das während der Fahrt auch noch machen! Oder Du stellst die Katzen nach vorne.

LG