Wer hat den Persona Comp., welche Erfahrungen? Wo gekauft!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny-1 04.09.08 - 21:16 Uhr

Frage steht ja schon oben........
Wer hat Erfahrungen, wie funktioniert er genau?
Bringt es was? Wie teuer ist er so?

Dankeschön!!!

Beitrag von emmi1978 04.09.08 - 21:22 Uhr

Hallo,

ich habe mir den Monitor über Ebay gekauft, da er neu ca. 120 Euro kostet..das war mir zu teuer und da hab ich auf Ebay geguckt und einen für 35 Eur ergattert... die Teststäbchen über eine Onlineapotheke da sie dort wesentlich günstiger sind...Für 3 Monate also 24 Teststäbchen für 27 Euro...Nur benutzt habe ich es noch nicht da ich im Moment Hormone einnehme und das alles verfälschen würde...Aber ich halte das Gerät für gut...laut Testberichten..

LG
emmi1978

Beitrag von sunny-1 04.09.08 - 21:25 Uhr

Ach so...........nehme auch Hormone.........
Was nimmst Du?
Dann bringt das ja wirklcih nichts........oh man......

Beitrag von anja2206 04.09.08 - 21:25 Uhr

Hallo sunny,
also ich habe mir den Persona-Computer auch im ebay ersteigert (ca. 30 Euro). Die Teststäbchen beziehe ich auch aus einer Onlineapotheke. Ich nutze den Computer jetzt seit Mai diesen Jahres und finde ihn recht gut. Ich benutze ihn um die fruchtbaren Tage festzustellen und den ES. Dauert natürlich bis er sich richtig auf dich einstellt. Mals schauen, ob es diesen Monat geklappt hat.
Gruss Anja

Beitrag von sunny-1 04.09.08 - 21:26 Uhr

Wendet man den an wie normale Ovutests??
Wie macht man das?

Danke

Beitrag von anja2206 04.09.08 - 21:29 Uhr

Er fordert im ersten Monat sehr viele Tests von Dir an, Du tauscht das Stäbchen für ca. 3 Sekunden in den Morgenurin und steckst es dann in den Cpmputer, er wertet aus. Sobald er sich auf Dich eingestellt hat, will er normalerweise nur von Tag 6-12 einen Test von Dir, am Anfang halt mehr wie gesagt.

Beitrag von sunny-1 04.09.08 - 21:31 Uhr

Ach so...........dankeschön.........
Ich werde mal schauen was ich mache!!

Schönen Abend!

Beitrag von rottilove 04.09.08 - 21:50 Uhr

Ich habe meinen hier bei Urbia ergattert. Habe ihn nur einen Monat benutzt. Er hat mir sofort meinen Es angezeigt den wir auch genutzt haben obwohl ich eher stutzig war. Hatte mit meinem Es immer so um ZT 15 gerechnet, als der Monitor ihn mir an ES 12 angezeigt hat waren wir zwar stuzig haben ihn aber trotzdem genutzt. Mit erfolg.

Es funktioniert wie folgt.

Du beginnst am Tag der ersten Mens den Monitor zu aktivieren. er will im ersten Monat 16 Tests. Den ersten wird er so um ZT 6 fordern einen weiteren an ZT 9. die tests werden mit Morgenurin gemacht. Jeden weiteren Monat werden die Tests weniger so das Du ab dem 3. Zyklus nur noch 8 Steifen brauchst. Der monitor wirde die 24-36 Stunden vor ES ein Ei zeigen. Meistens ist das an 2 Tagen so.

Viel Erfog ;-)

Beitrag von usajulie 04.09.08 - 22:02 Uhr

Huhu,wo kann ich den denn hier bei urbia kaufen?
möchte auch gerne einen

Beitrag von rottilove 04.09.08 - 22:20 Uhr

Schau mal im Marktplatz oder frag im SS-Forum ob noch jemand einen ab zu geben hat.