Campingurlaub in Dänemark mit Hunden???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von cosmicdoodle 04.09.08 - 21:17 Uhr

Hallo!

Wir möchten im nächsten Jahr (so Ende Mai) für 2 Wochen mit unseren Hunden und Wohnwagen nach Dänemark fahren. Bisher habe ich nur gutes gehört, Dänemark muß für Hunde traumhaft sein.

Ich war noch nie vorher in Dänemark, deswegen frage ich mal hier: Wer war schon dort (mit Hund) und kann mir ein paar nette Ecken bzw. auch Campingplätze empfehlen???

Vielen Dank!

LG,
Cosmic

Beitrag von wernerulli 05.09.08 - 18:02 Uhr

Hallo,
kann dir Blaavant an der Nordseeküste empfehlen oder Romo ist auch ganz herrlich. Die Strände sind sooooo breit, das man auch die Hunde laufen lassen kann ohne das einem jemand begegnet. #hund
Gruß
Ulli (die auch bald wieder Hundemama ist).

Beitrag von cosmicdoodle 05.09.08 - 20:05 Uhr

Hi Ulli!

Vielen Dank für den Tipp!! Von Romo habe ich schon gehört und breite Stände sind immer gut. Bisher waren wir immer in St. Peter Ording, das ist auch herrlich für die Hundis, aber nächstes Jahr soll es halt mal was anderes sein!

Schönes Wochenende!

LG,
Cosmic

Beitrag von wasteline 05.09.08 - 21:56 Uhr

Ich hab Dir hier mal was kopiert:


Leinenzwang
Bzgl. Leinenzwangs für nicht-gefährliche Hunde gelten in Dänemark folgende Bestimmungen:

• An den Stränden besteht vom 1. April bis 30. September Leinenzwang.
• In Wäldern besteht ganzjährig Leinenzwang.


Leider meinen viele DK-Urlauber, dass ihre Vierbeiner zu jeder Zeit einfach so am Strand laufen lassen können.

Aber es gibt Hundewälder in DK. Dort dürfen die Hunde das ganze Jahr frei laufen. Hier der Link:

http://www.hundeskovene.dk/deutsch.shtml

Beitrag von cosmicdoodle 06.09.08 - 21:22 Uhr

Hallo wasteline!

Vielen Dank für Deine Mühe! Bzgl. des Leinenzwangs muß ich dann mal weiterschauen, ob es spezielle Hundestrände gibt, denn die ganze Zeit mit Leine ist natürlich nicht das, was ich mir vorstelle.

LG,
Cosmic

Beitrag von wasteline 07.09.08 - 19:40 Uhr

Hej Cosmic,

in Dänemark gibt es keine ausgewiesenen Hundestrände.

Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass viele Hundebesitzer in der Nebensaison ihre Hunde am Strand einfach frei laufen lassen. Das ist zwar nicht erlaubt, aber sie machen es halt - nicht immer zur Freude der anderen Urlauber. Und man sollte sich nicht erwischen lassen.

Vielleicht wäre das was für Euch. Der Campingplatz soll ganz nett sein und der Strand ist fast immer ziemlich leer.

http://www.globosapiens.net/bertison/travel-tip-camping-borsmose-strand-2854.html